Subventionen für E-Auto-Entwicklung

— 30.08.2012

"Porsche muss aufpassen"

Porsche kassiert Millionen-Subventionen für die Entwicklung von Elektroautos. Passt das zu den Rekordgewinnen? Interview mit einem Wirtschaftsethiker.



AUTO BILD: "Porsche und Stütze – das passt nicht zusammen", hat Ex-Chef Wendelin Wiedeking einmal gesagt. Reine PR? Dr. Christoph Lütge (42, Bild oben), Professor für Wirtschaftsethik an der TU München: Ich glaube nicht, dass das ursprünglich nur als PR gemeint war. Daraus spricht vielmehr ein begrüßenswertes unternehmerisches Ethos.
Porsche macht einen Rekordgewinn von 1,2 Milliarden Euro im ersten Halbjahr – und kassiert 7,6 Millionen Euro Subventionen für die Entwicklung von Elektroautos. Wie passt das zusammen?
Subventionen sollten nur vorübergehend, zur Hilfe bei Strukturanpassungen angewandt werden. Im Fall der Elektromobilität sind Subventionen im Grundsatz gerechtfertigt, um alternative Mobilitätskonzepte zur Produktionsreife zu bringen. Porsche muss aber seinen Rekordgewinn nun auch in die Elektrofahrzeuge reinvestieren, damit die erhaltenen Subventionen zurückgefahren werden können und Früchte tragen.

Förderung von Elektroautos: Autobauer auf Betteltour

Ist ein Imageverlust für Porsche denkbar? Wirtschaftsethik wird für Unternehmen immer wichtiger. Entsprechende Abteilungen entstehen, Ethikbeauftragte werden berufen. Porsche muss aufpassen, dass es sein Bild eines kraftvoll und innovativ wirtschaftenden Unternehmens nicht gefährdet.

Soll Porsche staatliche Subventionen bekommen? Stimmen Sie auf der rechten Seite ab.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Anzeige

Versicherungsvergleich

Zum Motorrad-Versicherungsvergleich

Online-Umfrage

'Staatliche Subventionen für Porsche?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige