Die extremsten SUVs und Geländewagen

Die extremsten SUVs Die extremsten SUVs Die extremsten SUVs
IAA Nutzfahrzeuge 2016 präsentiert von Toyota IAA Nutzfahrzeuge 2016 präsentiert von Toyota Advertisement Advertisement

SUVs/4x4/Geländewagen: Extrem

— 22.09.2016

Die extremsten SUVs

Vom Bentley Bentayga über Ken Blocks Ford Raptor Trax bis zum gepanzerten amerikanischen Spezialfahrzeug Pitbull: AUTO BILD zeigt die extremsten SUVs und Geländewagen der Welt.

Video: Fahrbericht Bentley Bentayga (2016)

Das schnellste SUV im Test

Fürs Rekorde brechen, Steilwände erklimmen oder harte Offroad-Rennen fahren eignet sich das normale SUV von der Straßenecke nicht. Ganz im Gegenteil, vor einigen dieser Aufgaben müssen sogar hartgesottene Geländewagen kapitulieren. Nicht so der Bentley Bentayga. Klar, der Audi Q7 im feinen englischen Zwirn ist kein Extrem-Bergsteiger, dafür aber alles andere als durchschnittlich. 301 km/h Spitze machen den gewaltigen Luxusdampfer zum schnellsten serienmäßigen Hochsitz der Welt. Das ist Rekord! Verantwortlich für diesen Superlativ zeichnet der W12 unter der Haube des Bentayga, der mächtige 608 PS leistet und den dicken Brocken trotz 2,4 Tonnen Gewicht in 4,1 Sekunden auf Landstraßentempo sprinten lässt.

Gebrauchtwagensuche: SUVs

Bentley Bentayga (2015): Fahrbericht

Ken Block fährt Ford Raptor

Ken Blocks Raptor Trax eignet sich dank Laufbändern und rund 650 PS ideal als Transporter fürs Snowboarden in entlegenen Regionen.

Ein komplett unterschiedlicher aber leistungsmäßig ähnlich gut aufgestellter Bolide ist der Ford Raptor Trax von Driftkünstler Ken Block. 650 PS holt das schrill beklebte Monstrum aus seinem 6,2-Liter-V8. Diese Pferdestärken, seine Laufbänder und eine spezielle Aufhängung dürften dem Ford genug Reserven verschaffen, um selbst die entlegensten Snowboardgebiete und den Tiefschnee sozusagen im Sturm zu erobern. Zu diesem Zweck hat sich der Youtube-Star den Trax aufbauen lassen. Seine Freizeit verbringt Block nämlich gerne mit einem Board unter den Füßen. Und damit beim Abenteuer im Schnee niemand dürsten oder Hunger leiden muss, hat der Trax zusätzlich zum Offroad-Equipment einen am Heck installierbaren Grill und und eine riesige Kühlbox an Bord.

Range Rover Sport dient als Basis für Bowler EXR-S

Wie man den ultimativen Wüstenrenner auf die Straße bringt? Bowler meint, ein wenig Modifikation und ein S hinten am Namen des EXR reichen aus.

Eigentlich baut die britische Motorsporschmiede Bowler den EXR auf Range-Rover-Sport-Basis für wüste Rallyeeinsätze. Irgendwann stellte sich jedoch die Frage, warum der Supersportler aus dem Dreck eigentlich nicht so richtig straßentauglich ist. Einige Modifikationen und ein S am Ende des Namens folgten, dann war die Rakete EXR-S fertig. 700 Newtonmeter Drehmoment, 557 Kompressor-PS und Allradantrieb bringen den 1875 Kilo leichten Zweitürer fast überall hin, und wenn es sein muss auch noch verdammt schnell (von 0 auf 100 in 4,2 Sekunden). Die Karosserie des wilden Briten besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff, seine Scheiben sind aus Plexiglas. Einziges Hindernis auf dem Weg zum ultimativen Fahrvergnügen: Soll es statt eines normalen Luxus-SUVs ein Bowler EXR-S sein, werden mehr als 200.000 Euro fällig.

Dartz Prombron White Horse: XXL-Panzer-SUV

Dartz Prombron White Horse Dartz Prombron White Horse Dartz Prombron White Horse

Die sparsamsten SUVs

Infiniti Q30 AWD Jaguar F-Pace Mercedes GLE
Die saufen wenig: Die sparsamsten SUV

Wilder Hund für die Polizei

Der gepanzerte Pitbull ist primär für die Spezialeinheiten der Polizei rund um den Globus gedacht. 

Mit rund 190.000 Euro Kaufpreis nicht ganz so teuer ist der Pitbull VX der US-Firma Alpine Armoring. Der mattschwarze Streitwagen, der wie der Dienstwagen von Star-Wars-Schurke Darth Vader wirkt, ist eine Spezialanfertigung für die Eliteeinheiten der Polizei. Unter der schwarzen Rüstung steckt ein Ford F-550 Pick-up mit einem 6,7-Liter-V8-Turbodiesel und 300 PS Leistung. Dicke Panzerplatten rundum und schusssicheres Glas schützen den Pitbull und seine Insassen vor Kugeln und Angriffen mit Granaten. Müssen die Polizisten der SWAT-Einheiten in gefährliches Gebiet vordringen, ist der Pitbull ihr bevorzugter Begleiter. Der normale Zivilist kann ihn nicht einfach kaufen. Sehen Sie die extremsten SUVs in der Galerie.

Die schrägsten Extras fürs Auto

Die schrägsten Extras fürs Auto Die schrägsten Extras fürs Auto Die schrägsten Extras fürs Auto

Die extremsten SUVs und Geländewagen

Die extremsten SUVs Die extremsten SUVs Die extremsten SUVs

Stichworte:

Allradantrieb SUV

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite