Benziner gegen Diesel, Teil 1

Test: Benziner oder Diesel?

— 22.01.2016

32 Autos im Mega-Test

Schwere Zeiten für den Diesel. Der Abgasskandal bei VW knabbert am Image, die Kunden sind verunsichert. Ist der Benziner die bessere Wahl?

Der VW-Skandal um manipulierte Abgassoftware macht das uralte Duell zwischen Benziner und Diesel plötzlich wieder brandaktuell – und zu einer richtig schwierigen Gewissensfrage für jeden Autokäufer. Einerseits ist klar, dass Dieselmotoren mehr schädliches NOx ausstoßen als Benziner. Deshalb muss ihr Abgas oft aufwendig mit Harnstoff nachbehandelt werden.

Zwei Motorenkonzepte im Kampf um die Käufergunst

VW hat mit dem Abgasskandal am Diesel-Image gekratzt. Kann der Benziner den Schaden gutmachen?

Andererseits gehört der Diesel zum erweiterten Freundeskreis der Eisbären. Bei vergleichbarer Leistung verbraucht er im Schnitt ein bis zwei Liter weniger als ein Benziner. Das bedeutet, dass er auch weniger CO2 ausstößt – ein Gas, das maßgeblich zur Erderwärmung beiträgt. Und dann ist da noch die Kostenfrage. Diesel ist derzeit unglaublich günstig, der Preis liegt oft unter einem Euro pro Liter. Bei einem Vergleich Diesel gegen Benziner kommt dem Verbrauch natürlich eine tragende Rolle zu. Der Testverbrauch (Durchschnitt der 155-km-Testrunde von AUTO BILD) gibt an, mit welchem Durst im Alltag zu rechnen ist. Der Sportverbrauch (54 km Autobahn, davon 20 km Vollgas) entlarvt Vollgas-Säufer. Und der Sparverbrauch (101 km Stadt und Land mit wenig Gas) zeigt, mit welchem Modell Gaspedalstreichler am besten fahren.

Der große Vergleich: Benziner gegen Diesel, Teil 2

Die ersten acht Duelle des großen Vergleichs "Benziner gegen Diesel" finden Sie der Bildergalerie. Den kompletten Artikel mit allen technischen Daten und Tabellen gibt es als Download im Online-Heftarchiv.

Benziner gegen Diesel, Teil 1
Modell Sportverbrauch* Testrunde** Sparverbrauch***
BMW
X1 xDrive 25d 8,5 6,3 5,3
X1 xDrive 25i 11,1 7,7 7,0
Mazda
CX-3 Skyactiv-D 105 6,2 5,1 4,0
CX-3 Skyactiv-G 120 9,0 6,1 4,9
Mercedes
A 180d 6,3 5,3 4,3
A 180 8,0 6,4 5,7
GLC 250d 8,7 6,1 5,2
GLC 250 11,3 7,8 6,8
Opel
Astra 1.6 CDTI 7,1 4,8 3,9
Astra 1.4 DI Turbo 7,8 6,1 5,2
Renault
Espace dCi 160 EDC 8,5 6,3 5,6
Espace TCe 200 EDC 13,5 9,5 7,4
Skoda
Superb 2.0 TDI 6,3 5,1 4,3
Superb 1.4 TSI 8,2 6,3 5,2
VW
Touran 2.0 TDI 7,8 5,9 5,2
Touran 1.4 TSI 10,2 6,6 5,5
* 54 km Autobahn, davon 20 km Vollgas; ** Durchschnitt der 155-km-Testrunde; *** 54 km Autobahn, davon 20 km Vollgas; alle Angaben in l/100

Diesel gegen Benziner (Teil 1)

Der vollständige Artikel ist ab sofort im unserem Online-Artikelarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden. Der Artikel handelt von folgenden Modellen: BMW X1 xDrive 25d/25i, Mazda CX-3 Skyactiv-D105/-G 120, Mercedes A180/d, Mercedes GLC 250/d, Opel Astra 1.6 CDTI/1.4 DI Turbo, Renault Espace dCi 16 EDC/TCe 200 EDC, Skoda Superb 2.0 TDI/1.4 TSI und VW Touran 2.0 TDI/1.4TSI (Test).

Veröffentlicht:

15.01.2016

Preis:

1,00 €


Autoren: Dirk Branke, Gerald Czajka

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.