Test Renault Clio Sport F1 R27

Test Renault Clio Sport F1 R27

Test Renault Clio Sport F1 R27

— 02.11.2007

Kleiner Clio mit starkem Antritt

Formel 1 macht Freude – vor allem im kleinen Clio. Der hoch drehende 197-PS-Motor bildet mit dem knackigen Sechsganggetriebe ein schlagkräftiges Team. Einzige Spaßbremse: der Preis.

Das Auto ist deutlich kürzer als sein Name: Renault Clio Sport F1 R27. Bis dieser gewaltige Wortmarathon bewältigt ist, fährt der Wagen längst Tempo 100. Probe gefällig? 7,4 Sekunden müssen reichen, sonst buchstabiert der Wagen bereits rückwärts. 35,9 Meter bis zum Stillstand aus Tempo 100, den Brembo-Bremssütteln sei Dank. Rallyesport-Ambitionen hegen außerdem Sportsitze, die straffe Federung und die ausgestellten Radhäuser. Statt eines dicken Spoilers baute Renault einen dezenten Diffusor ans Heck, der seine Ursprünge in der Formel 1 haben soll. Das wär's dann aber auch schon mit Rennstrecke, im Guten wie im Schlechten. 197 PS bei 7250 U/min, 9,3 Liter Super im Schnitt und 215 Spitze, bis die Elektronik den Mini einbremst – das reicht den F1-Brennern vielleicht in der Boxengasse. Der Motor dreht stets munter, atemlos bis 7500/min. Die gefühllose Lenkung mildert den Spaß kaum. Mehr schon der Preis: 24.650 Euro. Teurer Kurs.

Renault Clio Sport F 1 R27
Motor/Hubraum Vierzyl./1998 cm³
Leistung 145 kW (197 PS)
Drehmoment bei U/min 215 Nm/5550
0-100 km/h 7,4 s
Höchstgeschwindigkeit 215 km/h
Verbrauch (EU-Mix) – CO2 9,3 l S – 220g/km
Leergewicht/zuladung 1285/405 kg
Länge/Breite/Höhe 3991/1768/1484 min
PREIS: ab 24.650 Euro
PLUS: drehfreudiger Motor, passgenaue Sitze, gutes Handling, zupackende Bremsen
MINUS: teure Vollkasko-Versicherung, hoher Verbrauch, großer Wendekreis
NOTE: 2-
Konkurrenten: Mini Cooper S, 175 PS, ab 21.600 € und Opel Corsa, 192 PS, ab 22.700 PS


Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.