Test Skoda Octavia Combi RS

— 17.09.2008

Der Wolf gegen den Golf

Audi ist zu teuer? Hier kommt die Sparversion, die nicht schlechter ist. Der Skoda Octavia RS macht nicht nur dem Golf Variant Konkurrenz, sondern auch Nobelkombis wie dem Audi A4 Avant oder 3er-Touring.



Ein Octavia Diesel Combi für 31.490 Euro – wer kauft den denn? Mehr Skoda-Kunden als erwartet, denn das vollgepackte Top-Modell ist ein Wolf im Konzernstall: Die Tschechen bekommen modernste Technik so früh, dass VW scharenweise Käufer verlieren könnte. Uns Autofahrern kann's nur recht sein. Der Octavia RS 2.0 TDI hat den neuesten, 170 PS starken Common-Rail-Diesel – den mit der tollen Laufruhe, der erst ab Oktober 2008 im neuen Golf kommt. Das Getriebe ist die modernste Sechsstufenautomatik DSG, die so schnell schaltet, wie Fingerschnippen dauert. Sogar der Autoschlüssel sieht aus wie vom Golf Variant. Und der kostet 500 Euro mehr, hat 30 PS weniger.

Mit teuren Edelcombis vom Schlage 3er-Touring hält der RS mit

Der Octavia RS ist um zehn Millimeter tiefergelegt. 18-Zoll-Räder sind serienmäßig.

Der Octavia Combi gilt bei AUTO BILD als Geheimtipp und Seriensieger. Riesige 580 Liter Kofferraum, beste Sitze mit Leder-Stoff-Bezug und sinnvolle Bedienung garnieren den Genuss des druckvollen Diesels. Als RS hält der Octavia an der Ampel und auf der Autobahn (222 km/h Spitze) mit viel teureren Edelkombis vom Schlage 3er-Touring oder C-Klasse T-Modell mit. Natürlich nur für Euro-Füchse, die sich um Image nicht so sehr scheren. Und die Schattenseiten? Auf nasser Fahrbahn oder voll beladen scharren die Vorderräder nach Halt. Bei Bummeltempo reagiert das sonst aufmerksame Direktschaltgetriebe auf Kick-down manchmal verzögert und ruckend (können Konkurrenten auch nicht besser). Und der schnelle Tscheche erleidet etwas höheren Wertverlust als teure deutsche Gegner. Es muss ja nicht der RS sein – auch die schwächeren Octavia jagen den Golf wie ein Wolf.
Technische Daten Skoda Octavia Combi 2.0 TDI RS
Motor/Hubraum Vierzylinder, Turbo/1968 cm³
Leistung 125 kW (170 PS)
Drehmoment bei U/min 350 Nm/1750
0–100 km/h 8,5 s
Höchstgeschwindigkeit 222 km/h
Testverbrauch (EU-Mix) – CO2 6,6 l – 175 g/km
Bremsweg 100–0 km/h (kalt/warm) 35,7/37,3 m
Typklassen HPF/VK/TK 18/24/23
Preis ab 31.490 Euro
Plus: laufruhiger Motor, großer Kofferraum, sehr gute Bremsen, gut ausgestattet
Minus: wenig Traktion bei Nässe, leichte Anfahrschwäche, teure Versicherung

Note 2
Konkurrenten: BMW 320d Touring, 177 PS,ab 35.050 € und Audi A4 Avant, 170 PS, ab 33.850 €


Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote