VW Touran II (2015): Genfer Autosalon

VW Touran II (2015): Genfer Autosalon

— 26.01.2015

Mehr Platz im neuen VW Touran

VW präsentiert auf dem Autosalon in Genf die zweite Generation des Touran. Der Van steht zukünftig auf der MQB-Plattform und dürfte mehr Platz bieten.

Neben der gemeinsamen MQB-Basis rückt der kommende Touran auch optisch an den Golf heran.

VW enthüllt auf dem Genfer Autosalon (5. bis 15. März 2015) den neuen Touran. Der von Grund auf neu entwickelte Familien-Van steht nicht mehr auf der Caddy-Plattform, sondern basiert zukünftig auf dem MQB. Das spart Gewicht. In der Länge wächst er um zehn Zentimeter auf 4,40 Meter, was sich positiv auf das Platzangebot im Inneraum auswirken müsste. Optisch wird der Touran sich am Golf VII orientieren. Die Basismotorisierung bildet weiterhin der 1,2-Liter-TSI (jetzt mit 110 PS). Der Zweiliter-Diesel wird zukünftig 150 PS leisten. Zudem wird das Angebot an Assistenzsystemen erweitert. Spurwechsel-, Ein- und Auspark-Assistenten werden ebenso verfügbar sein wie der 4Motion-Allradantrieb. Marktstart ist in der zweiten Jahreshälfte 2015.

Genfer Autosalon 2015: Messe-Vorschau

Lexus LF-SA

Autor: Peter R. Fischer

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.