ADAC Opel e-Rallye Cup

ADAC Opel e-Rallye Cup

Opel Corsa-e Rallye ist rennbereit

Opel hat bei einem dreitätigen Testprogramm im Hunsrück den neuen Opel Corsa-e Rallye auf Herz und Nieren geprüft. Positives Fazit.
Der Blitz im Markenlogo von Opel wird 2021 zum Programm: Mit dem Opel Corsa e-Rallye (136 PS) wird 2021 im Rahmen der Deutschen Rallye-Meisterschaft der ADAC e-Rallye Cup ausgefahren und damit ein Elektro-Projekt gestartet. Acht Läufe und ein Testevent sind 2021 geplant.
Wird Schwedt der Elektro-Röhrl? Hier klicken
Dafür hat Opel nun einen dreitägigen Test im Hunsrück absolviert. Dabei wurden 1500 Testkilometer zurückgelegt. Der Fokus lag neben der Standfestigkeit auch auf Lauf- und Ladezeiten, Temperaturmanagement der Batterien sowie Feintuning der Software.
Jörg Schrott, Opel-Motorsportdirektor, zieht ein positives Fazit: „Leider konnten in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie mehrere Rallye-Testläufe mit unseren Entwicklungsautos nicht stattfinden. Umso wichtiger war daher unsere DRM-Simulation im Testcenter in Pferdsfeld. Das Ergebnis: Der neue Opel Corsa-e Rally ist jetzt ‚ready to race‘.“

Der Opel Corsa-e Rallye ist rennbereit

©Opel

Am Steuer saßen unter anderem Volker Strycek und Marijan Griebel. Griebel war 2018 Deutscher Rallyemeister, Strycek 1984 der erste DTM-Meister aller Zeiten.
Die Technischen Daten des Corsa-e Rally
Elektromotor: Synchronmotor
Leistung: 100 kW (136 PS)
Drehmoment: 260 Nm
Energiespeicher: Lithium-Ionen-Akku, 50 kWh
Kraftübertragung: Frontantrieb mit Torsen-Differenzial
Fahrwerk: Rallyefahrwerk,  McPherson-Federbeine mit Uniballaufnahmen vorne
Räder: 7 x 17 Zoll; ET20
Lenkung: elektrische Servolenkung
Bremsen: 4-Kolben-Bremssattel mit innenbelüfteten 232x28-mm-Bremsscheiben vorne, 264x12-mm       hinten, Bremskreislauf/hydraulischer Druck hinten einstellbar, speziell auf die Rekuperation angepasste Bremsensteuerung , hydraulische „Fly-Off“-Handbremse
Chassis: Leichtbau-Rohkarosserie, verschweißter Sicherheitskäfig, Unterfahrschutz für Motor und Getriebe Feuerlöschanlage, Trockenbatterie Schnellverschlüsse für Motorhaube und Heckklappe, Abschleppschlaufen
Bordelektrik: ESP, Traktionskontrolle und ABS (deaktiviert)
Abmessungen: Länge: 4.060 mm, Breite: 1.770 mm (5 mm breiter als Serie), Höhe: 1.440 mm (5 mm höher als Serie), Radstand: 2.540 mm (2 mm länger als Serie)

Fotos: Opel

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.