Audi e-tron GTR (2022): Gerücht zum R8-Nachfolger

Neue Audi (2019 bis 2023)

Audi e-tron GTR (2022): Gerücht zum R8-Nachfolger

R8-Nachfolger könnte elektrisch werden

Angeblich möchte Audi seinen R8 und damit auch die Ära des V10 begraben. Der Nachfolger könnte e-tron GTR heißen und vollelektrisch unterwegs sein. Infos!
Audi plant angeblich einen vollelektrischen Nachfolger des R8. Wie das englische Magazin "Car" unter Berufung auf Insider-Informationen berichtet, soll der elektrifizierte R8 auf den Namen e-tron GTR hören und bis zu 650 PS auf den Prüfstand bringen. Aus dem Stand soll es in etwas mehr als zwei Sekunden gehen. Ein möglicher GTR würde auf der neuen PPE-Plattform aufbauen, die Porsche in Zusammenarbeit mit Audi entwickelt, 2022 soll sie fertig sein.

Akku aus dem Taycan

Sollte der e-tron GTR Wirklichkeit werden, könnte er einen vergleichbaren Akku wie der Porsche Taycan erhalten. Damit würde eine Reichweite von über 400 km erreicht werden. Neben der Möglichkeit, den Sportwagen über einen klassischen Stecker zu laden, soll die Batterie auch induktiv geladen werden können. Noch ist der e-tron GTR ein Gerücht, ob Audi seinen Supersportwagen wirklich elektrifiziert und damit den V10-Sauger ersetzt, bleibt abzuwarten.

Autor: Andreas Huber

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.