Audi RS4-R Avant 2.9 TFSI Quattro von Abt

Audi RS4-R Avant 2.9 TFSI quattro von Abt

Einer von 50 Abt RS4-R wird verkauft

In Bayern wird ein seltener Audi RS4-R Avant quattro von Abt verkauft, nur 50 Autos wurden gebaut. Unter der Haube ein Biturbo-V6 mit 530 PS! Die Infos!
Solventen Audi-Liebhabern bietet sich aktuell eine besondere Chance. Im bayerischen Straubing steht ein Audi RS4-R 2.9 TFSI quattro von Abt zum Verkauf. Leistung, Komfort, extravagante Optik: Wer auf starke Audis steht und den Stil des Kemptener Tuners mag, findet hier ein einzigartiges Auto in außergewöhnlichem Zustand.

Seltenheit und extrem geringe Laufleistung

Das Abt-Aerodynamikpaket beeinhaltet unter anderem diesen Heckschürzeneinsatz.

50 Exemplare vom RS4-R Avant baute Abt. Das inserierte Auto wurde im Mai 2018 zum ersten Mal zugelassen und hat gerade 8900 Kilometer auf dem Tacho. Das Abt-Power-Paket pusht die Leistung des Biturbo-V6 laut Anzeige auf satte 530 PS. Das maximale Drehmoment liegt bei 690 Nm. Über die Leistungssteigerung hinaus hat der RS4 das RS-Dynamikpaket von Abt, das Optikpaket mit Einsätzen aus schwarzem Carbon und das Aerodynamikpaket des Tuners mit einem Aufsatz für den Frontgrill, Heckspoiler und einem Heckschürzeneinsatz. Eine 8-Gang-Tiptronic, Euro 6, Start-Stopp, Abt-LM-Felgen in 21 Zoll und eine Abt-Schalldämpferanlage mit vier Endrohren und Endrohrblenden in Carbon sowie die verlängerte Abt-Garantie sprechen darüber hinaus für den roten Allrad-Kombi.

Richtig viel Ausstattung im Audi RS4-R

MMI Plus und MMI Touch sind genauso an Bord wie ein Sound-System von Bang & Olufsen.

Innen zeigt sich der Abt-Audi von der komfortablen Seite. Die Ausstattung beginnt bei der 3-Zonen-Klimaautomatik und setzt sich fort über Parktronic, Sitzheizung bis zur elektrischen Heckklappe. Im Cockpit informiert den Fahrer ein Head-up-Display, Audis Virtual Cockpit, das MMI-Plus-Navi mit MMI Touch, für Unterhaltung sorgt ein Soundsystem von Bang & Olufsen, das Audi Smartphone Interface und vieles mehr. Als Familientransporter eignet sich der RS4-R auch. Alle fünf Sitze verfügen über Kopfstützen. Isofix zum Fixieren von Kindersitzes gibt es sogar auf dem Beifahrersitz. Dazu kommen sechs Airbags und die Standard-Helferlein wie ABS und ESP. Es gibt nur einen Haken an der Sache: Ein so modifizierter und komplett ausgestatteter RS4 ist teuer. Der Händler ruft 115.990 Euro auf.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.