Sie wollten schon immer einen SQ8 fahren? Aber S und Diesel passt für Sie nicht zusammen? Dann hat Audi jetzt die Lösung parat. Die Ingolstädter bieten ihre beiden größten SUVs SQ7 und SQ8 bald auch als Benziner an. Mit mehr als 500 PS übertrumpft er den Biturbo-Diesel deutlich und rückt dem Top-Modell RS Q8 verdächtig nah auf die Pelle.

130 Nm weniger Drehmoment, 72 PS mehr

SQ8 mit V8-Benziner – Wird der RS Q8 jetzt überflüssig?
Optisch unterscheiden sich die TDI- und TFSI-Modelle bis auf die Logos nicht. Felgen optional bis 23 Zoll.

Zum Einsatz kommt bei den Benziner-Modellen von SQ7 und SQ8 ein Vierliter Biturbo-TFSI. Er ist in ähnlicher Form bereits aus anderen VAG-SUVs wie dem Lamborghini Urus, dem Audi RS Q8 oder dem Bentley Bentayga bekannt. In SQ7 und SQ8 leistet er 507 PS und 770 Nm Drehmoment. Das soll in beiden Varianten für 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h reichen, bei 250 km/h wird abgeregelt. Achtstufen-Tiptronic und Allradantrieb sind Serie. Der Verbrauch liegt laut Audi bei glatten zwölf Liter Super auf 100 Kilometer.
Gebrauchtwagen Audi Q7 Garantie
Image Audi Q7 50 TDI S line,ACC,PANO,MATRIX,SOFTCL,LUFTFED.
91.990
Audi Q7 50 TDI S line,ACC,PANO,MATRIX,SOFTCL,LUFTFED.
1.100 km
210 KW (286 PS)
01/2023
Zum Angebot
Diesel, 7,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 187 g/km*
Image Audi Q7 S line 55 TFSI quattro 250(340) kW(PS) tiptro
83.490
Audi Q7 S line 55 TFSI quattro 250(340) kW(PS) tiptro
1.000 km
250 KW (340 PS)
01/2023
Zum Angebot
Image Audi Q7 50 TDI quattro competition plus *VOLL*SOFORT*
112.900
Audi Q7 50 TDI quattro competition plus *VOLL*SOFORT*
1.500 km
210 KW (286 PS)
01/2023
Zum Angebot
Diesel, 7,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 187 g/km*
Image Audi Q7 50 TDI quattro S line,ACC,B&O,PANO,22Zoll,usw
92.990
Audi Q7 50 TDI quattro S line,ACC,B&O,PANO,22Zoll,usw
1.100 km
210 KW (286 PS)
01/2023
Zum Angebot
Diesel, 7,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 187 g/km*
Image Audi Q7 50 TDI quattro S line,ACC,B&O,PANO,22Zoll,usw
92.990
Audi Q7 50 TDI quattro S line,ACC,B&O,PANO,22Zoll,usw
1.150 km
210 KW (286 PS)
01/2023
Zum Angebot
Diesel, 7,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 187 g/km*
Image Audi Q7 S line 55 TFSI quattro 250(340) kW(PS) tiptro
83.490
Audi Q7 S line 55 TFSI quattro 250(340) kW(PS) tiptro
1.000 km
250 KW (340 PS)
01/2023
Zum Angebot
Image Audi Q7 50 TDI quattro competition plus *VOLL*SOFORT*
112.900
Audi Q7 50 TDI quattro competition plus *VOLL*SOFORT*
1.500 km
210 KW (286 PS)
01/2023
Zum Angebot
Diesel, 7,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 187 g/km*
Image Audi Q7 45 TDI quattro S line *KAMERA*LEDER*NAVI*EL.KLAPPE
69.990
Audi Q7 45 TDI quattro S line *KAMERA*LEDER*NAVI*EL.KLAPPE
10 km
170 KW (231 PS)
01/2023
Zum Angebot
Image Audi Q7 S line 50 TDI quattro tiptronic#B&O#AHZV#Pano
89.900
Audi Q7 S line 50 TDI quattro tiptronic#B&O#AHZV#Pano
1.500 km
210 KW (286 PS)
12/2022
Zum Angebot
Diesel, 6,9 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 209 g/km*
Image Audi Q7 S line 55 TFSI quattro 250(340) kW(PS) tiptro
104.777
Audi Q7 S line 55 TFSI quattro 250(340) kW(PS) tiptro
2.500 km
250 KW (340 PS)
12/2022
Zum Angebot
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
Ein Service vonIn Kooperation mit heycar
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).
Geankert wird mit 400 Millimeter messenden Bremsscheiben vorne, gegen Aufpreis ist eine Carbon-Keramik-Anlage zu haben. Ab Werk liefert Audi Allradlenkung und ein Sport-Luftfahrwerk. Fahrassistenzen und Infotainment werden etwas aufgefrischt. Das Leergewicht ist noch nicht bekannt, dürfte aber etwas unter den rund 2,4 Tonnen (SQ8) schweren TDI-Modellen liegen.

Die Preise bleiben gegenüber den Diesel-Modellen gleich

SQ8 mit V8-Benziner – Wird der RS Q8 jetzt überflüssig?
Der SQ7 ist praktischer und deutlich günstiger, aber eben auch weniger auf Lifestyle getrimmt als der SQ8.
Und wie ist es leistungstechnisch um den RS Q8 und die TDI-Modelle bestellt? Ihre Diesel-Brüder schlagen die Benziner-Neulinge laut Datenblatt locker. Der SQ8 TDI mit 435 PS und 900 Nm Drehmoment braucht für den Sprint auf 100 km/h 4,8 Sekunden und ist ebenfalls bei 250 km/h abgeregelt. Der RS Q8 mit 600 PS und 900 Nm schafft den Standard-Sprint in 3,8 Sekunden. Die Differenz von 0,3 Sekunden dürfte im Alltag kaum ins Gewicht fallen. Abgeregelt ist er ebenfalls bei 250 km/h, nur gegen Aufpreis sind bei ihm 305 km/h Spitze drin. Interessant wird es dann beim Preis. Mit 93.287 Euro für den SQ7 TFSI beziehungsweise 101.086 Euro für den SQ8 TFSI (inklusive 16 Prozent Mehrwertsteuer) sind die Benziner gleich teuer wie ihre selbst zündenden Geschwister. (Audi SQ7 bei carwow.de mit einer Ersparnis bis 14.077 Euro). Für den RS Q8 verlangt Audi noch einmal gut 25.000 Euro mehr. Ob 93 PS diesen Aufpreis wert sind, wird ein Vergleichstest zeigen. Bestellbar sind die neuen Q-Versionen ab sofort, Marktstart ist im Herbst 2020.
Das ist der Audi SQ8 mit V8 TDI
Play

Audi SQ8 (2019): Neuvorstellung - Sport - SUV

So kommt der SQ8


Von

Moritz Doka