B&B Mercedes G-Klasse

B&B Mercedes G-Klasse (2021): Tuning, Preis, gebraucht, AMG

Mehr Leistung für die Mercedes G-Klasse von B&B

Tuner B&B nimmt sich die aktuelle G-Klasse zur Brust. Für alle Varianten sind Federn, Felgen und mehr Leistung zu haben. Im AMG G 63 sind bis zu 700 PS möglich.
Die Mercedes G-Klasse ist mit zahlreichen Motoren zu haben. Vom "kleinen" 350er Diesel bis zum dicken Biturbo-V8 im AMG G 63 ist alles möglich. Genauso breit fällt auch das neue Leistungssteigerungs-Programm von Tuner B&B aus, der für alle Motorisierungen jeweils zwei Stufen im Angebot hat. Ebenfalls erhältlich sind neue Felgen und verschiedene Fahrwerks-Lösungen.

Über 250 km/h Höchstgeschwindigkeit im AMG G 63

Unabhängig von der Motorisierung macht die G-Klasse Eindruck. Die Tieferlegung hilft da zusätzlich.

©B&B Automobiltechnik GmbH

Für alle Motorvarianten sind zwei Leistungsstufen zu haben. Stufe eins begnügt sich mit einem Zusatzsteuergerät und einer leichten Erhöhung des Ladedrucks. (Ratgeber: Wie schädlich ist Chiptuning wirklich?) In Stufe zwei steigt der Ladedruck um 0,25 bar, außerdem werden Ansaugung und Luftführung geändert sowie die Motorelektronik neu abgestimmt. Bei der Einstiegs-Motorisierung 350d sind damit 350 PS und 720 Nm Drehmoment statt der serienmäßigen 286 PS und 600 Nm möglich. Am anderen Ende steht der mächtige AMG G 63 mit normalerweise 585 PS und 850 Nm Drehmoment. B&B steigert die Zahlen auf 700 PS und glatte 1000 Nm. So sollen dem 2,5 Tonnen schweren Allradler 3,9 Sekunden genügen, um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit steigt von 220 (240 km/h mit Driver's Package) auf über 250 km/h. Via Federn kann die G-Klasse wahlweise 35 Millimeter tiefergelegt oder 30 Millimeter angehoben werden. Neue Felgen in 9,5x20 Zoll rundum sowie Distanzscheiben sind ebenfalls im Angebot. (Ratgeber: Das müssen Sie bei neuen Felgen beachten!)
Autoteile bei ebay

Auspuffanlagen

Bremssattel

Scheinwerfer

Filter

Rückleuchten

Preis: ab 4246 Euro für die Stufe 1

Für die Leistungsstufe eins verlangt B&B jeweils 4246 Euro (AMG G 63: 5246 Euro). Stufe zwei kostet 5398 Euro (AMG G 63: 7398 Euro). Die Tieferlegungsfedern sind für 698 Euro zu haben, das Höherlegungs-Kit steht für 798 Euro in der Preisliste. Angesichts eines Einstiegspreises von 103.149 Euro für einen 350d und sogar 160.679 Euro für den AMG sind diese Preise durchaus angemessen kalkuliert. Hier geht es zu gebrauchten Mercedes G-Klassen mit Garantie!

Autor:

Fotos: B&B Automobiltechnik GmbH

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.