Spätestens mit dem Aufkommen des SUV-Booms war klar, dass die besten Jahre des Kombi-Segments gezählt sind. Dennoch gehört der BMW 3er Touring aufgrund seiner Variabilität, seines Komforts und seines Designs immer noch zu den beliebtesten Modellen aus München. Wer allerdings in den Genuss des 4,71 Meter langen Luxusliners mit einem maximalen Kofferraumvolumen von 1510 Litern kommen will, der muss mitunter tief in die Tasche greifen. Bereits das Basismodell kostet mindestens 39.300 Euro, und jedes noch so kleine Upgrade treibt den Preis mächtig in die Höhe. Doch man kann den 3er Touring vor der Investition solcher Summen auch erst mal unverbindlich kennenlernen und im flexiblen Auto-Abo für eine mehrmonatige Testfahrt mieten. Wem der BMW dann nicht zusagt, der hat leichtes Spiel: Nach einer Mindestvertragslaufzeit von drei Monaten kann der 3er monatlich zurückgegeben werden – ganz ohne Angabe von Gründen. Im direkten Vergleich ist das Auto-Abo zwar meist teurer als das Leasing, dafür aber auch deutlich flexibler. So sind in der monatlichen Rate bis auf die Tankkosten bereits alle Kosten wie Zulassung, Kfz-SteuerVersicherung (Vollkasko mit 750 Euro Selbstbeteiligung), Service und Wartung enthalten – auch die zur Jahreszeit passenden Reifen gehören zum Paket.
Hinweis
BMW 318d Touring im Auto-Abo bei ViveLaCar
Bei ViveLaCar (Kooperationspartner von AUTO BILD) gibt es derzeit eine besonders beliebte Version des 3er Touring, den 318d in der dynamischen Ausstattungsvariante "M Sport". Wer dieses Modell einmal unverbindlich testen oder nur die Lücke zum nächsten Leasing-Fahrzeug schließen will, der kann den 3er Touring bereits ab 513,90 Euro pro Monat mieten. Auf die dreimonatige Mindestlaufzeit gerechnet, fallen insgesamt weniger als 1600 Euro an – da weitere Gebühren und Zusatzkosten bei ViveLaCar ausgeschlossen sind, ist maximale Kostenkontrolle garantiert. Derzeit gibt es auch die deutschlandweite Lieferung des 3er für nur einen Euro dazu. 

BMW 318d Touring im Auto-Abo mit 800 Freikilometern

In der Regel sollte man vor Abschluss eines Auto-Abos sein Fahrverhalten genau analysieren und prüfen, ob die inkludierten Kilometer zum eigenen Alltag passen. Beim 318d können sich Vielfahrer und Berufspendler aber freuen, denn in der Einstiegsrate von 513,90 Euro brutto sind monatlich 800 Kilometer inklusive. Nicht genug? Kein Problem: ViveLaCar bietet für den BMW 3er Touring insgesamt vier unterschiedliche Pakete zwischen 800 und 2500 Kilometern pro Monat an. Je höher die Anzahl der Freikilometer, desto höher steigt auch die monatliche Rate des Abos. Bei 1250 Kilometern im Monat kostet der BMW bereits 569,90 Euro, für das XXL-Paket mit 2500 km werden 664,90 Euro monatlich fällig. Ein Vorteil im Vergleich zum Leasing: Die Pakete können monatlich gewechselt werden und garantieren so maximale Flexibilität und eine perfekte Kostenübersicht. (Das sind die Vorteile des Auto-Abos!)
Hinweis
Suzuki Swace im Auto-Abo bei ViveLaCar

Sportlicher BMW 3er Kombi mit 150 PS und Automatikgetriebe

Der bei ViveLaCar angebotene 3er Touring wird als 318d von einem Zweiliter-Turbodiesel mit immerhin 150 PS versorgt, die Achtgang-Automatik leitet die Kraft an die Hinterräder weiter. Die Zutat Heckantrieb passt zum sportlichen Auftreten des 3er Touring in der Ausstattungsvariante M Sport, denn in dieser Version gibt's den Kombi unter anderem mit strafferem Fahrwerk, Sportsitzen sowie dem M Lederlenkrad. Weitere kostenpflichtige Technik- und Komfortfeatures treiben den Listenpreis des 318d Touring auf stolze 58.740 Euro. Da lohnt sich ein unverbindliches Abo auf jeden Fall. Da es sich bei diesem Angebot um sofort erhältliche Lagerwagen handelt, können diese kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Hier gibt es eine ausführliche Auswahl aller Modelle, die aktuell im Auto-Abo von ViveLaCar erhältlich sind!

Von

Jens Borkum