BMW Logo (2020): 2D, Neu, Neugestaltung, Relaunch

BMW bekommt ein neues Logo

BMW hat sein Markenlogo überarbeitet. Das Emblem ist in Zukunft filigraner und verliert eines seiner Hauptbestandteile.
BMW gibt sich ein neues Markendesign – im 2D-Stil. Im Zuge der Präsentation des BMW Concept i4 zeigen die Münchner die Neuinterpretation ihres altbewährten Logos.

Premiere: Das neue Logo ziert das Concept i4.

Die Studie ist das erste Fahrzeug, das das Emblem trägt. Das neue Logo ist zweidimensional gestaltet und verliert seinen schwarzen Ring. Stattdessen ist der weiß-blaue "BMW-Propeller" nun von einem transparenten Bereich umgeben, der sich je nach Hintergrund ändert. Wann die ersten BMW-Serienfahrzeuge das neue Logo tragen dürfen, wird sich noch zeigen.

Auch BMW M bekommt Redesign

Auch die M GmbH ändert ihr Logo auf einen 2D-Look. Die Abstände verschwinden zwischen den Elementen.

Auch die M GmbH renoviert ihr Erscheinungsbild und präsentiert sich nun im flachen, zweidimensionalen Stil. Künftig kommt das Logo ohne Chrom aus und hat ein weißes M. Wie das Emblem später konkret auf den Autos aussehen wird, bleibt aber auch hier noch abzuwarten.

Mini war Vorreiter im Konzern

Das Mini Logo wurde bereits 2015 in den 2D-Stil übertragen.

Mit der Neugestaltung des Logos geht BMW den Trend zum flachen, reduzierten Markendesign bei Fahrzeugherstellern mit. Bereits 2019 zeigte Volkswagen bei der Präsentation des ID.3 ein neues Logo. Eine flache Ausgestaltung des Markenlogos bei der BMW Group kein Novum. 2015 erhielt Mini als erstes Label innerhalb der Gruppe eine komplett neue Markenidentität mit 2D-Logo. Allerdings dauerte es bis zum Facelift des Cooper im Jahr 2018, bis das überarbeitete Emblem auf die ersten Autos kam.

Neues Logo erinnert an 1954

Zum sechsten Mal verjüngt BMW sein Markenlogo. Zuletzt tauschten die Münchner es 1997.

BMW selbst besinnt sich mit dem Redesign des Logos auf alte Werte. Das jetzt auf dem Concept i4 gezeigte Logo erinnert nämlich vom Stil an ein altes Markenemblem, das die Münchner zwischen 1963 und 1997 verwendet haben. Das neu interpretierte Markendesign lässt sich auf den Webseiten von BMW und der M Gmbh begutachten. Auch auf den Social Media-Kanälen der beiden Abteilungen wurden bereits die Profilbilder getauscht.
Alles für BMW-Fans

Nostalgic-Art BMW Brotdose

Chrono Ice-Watch

BMW Parking Only Blechschild

Thermobecher

Schlüsselanhänger mit Einkaufschip

Sneaker

Handyhülle

Portemonnaie

Rutschauto

Cap

Parken mit PayByPhone


Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.