Bieber-Nieren, Barbecue-Grill und XXL-Nieren gehören noch zu den eher harmloseren Kommentaren, die die aktuellen BMW M3 (G80) und M4 (G82) nach ihrer Präsentation einstecken mussten. Doch auch wenn die Diskussion um die Frontpartie zuletzt stark nachgelassen hat, der Grill im Hochformat spaltet immer noch die Gemüter. Tuner Vorsteiner hat jetzt ein Kit präsentiert, das die Front minimal entschärft!
OBD-Adapter
Carly-Adapter und Carly-App

Jetzt den Carly-Adapter bestellen und mit Rabattcode AUTOBILD 15 % sparen!

Fehlerdiagnose, Codierung und Gebrauchtwagen-Check: Mit dem OBD-Adapter für Android und iOS holst du dir die Kontrolle über dein Auto zurück!

In Kooperation mit

Carly-Logo

Jetzt ist Vorsteiner natürlich nicht der erste Tuner, der die Front überarbeitet hat. Doch im Vergleich zu einigen deutlich radikaleren Lösungen – beispielsweise von Prior Design – belässt es Vorsteiner bei einer nur leicht modifizierten Version, die auf Wunsch komplett reversibel ist. Der Look des Frontgrills des "G8X VRS Aero Program" soll dem Rennwagen BMW M4 GT3 nachempfunden sein. Der größte Unterschied zur Serienversion ist die Anzahl der Querstreben, denn das Vorsteiner-Kit besteht aus nur eine schmalen Doppelstrebe mit eingelassenem M3/M4-Logo und einer dicken Strebe, die optisch die Stoßstange verlängert. Der untere Teil der Nieren ist offen gestaltet, die ursprüngliche Form bleibt unangetastet.

Das gesamte Kit kostet umgerechnet 7666 Euro

Das zweiteilige Frontkit ist wahlweise in Plastik oder Sichtcarbon erhältlich und soll sich ohne großen Aufwand installieren lassen. Weniger gut: Die modifizierten Nieren sind nicht mit dem Radarsensor des adaptiven Tempomats kompatibel. Der Preis fürs Kit geht jedoch in Ordnung: Für den zweiteiligen Plastik-Einsatz verlangt Vorsteiner umgerechnet rund 800 Euro (899 US-Dollar), während für die Version in Sichtcarbon mehr als 1300 Euro (1499 US-Dollar) eingeplant werden müssen. 
Vorsteiner Wheels BMW M3
Die Heckspoilerlippe gibt es ausschließlich in Sichtcarbon. Stückpreis ab umgerechnet etwa 1900 Euro (2195 US-Dollar).
Wer möchte, kann die Nieren noch mit einem Frontsplitter, einer geschwungenen Heckspoiler-Lippe, Seitenschwellern und einem Heckdiffusor kombinieren. Das gesamte Kit kostet umgerechnet 7666 Euro (8684 US-Dollar).