Scheunenfunde oder Autos, die in Vergessenheit geraten, sind keine Seltenheit. Trotzem: Wie kann so etwas überhaupt passieren? Man besitzt ein schönes Auto, und eines Tages vergisst man es einfach? Natürlich gibt es Ausnahmefälle, bei denen Besitzer plötzlich erkranken oder versterben. Dieser originale BMW M5 E34 3.6 wurde gleich zwei Mal über mehrere Jahre hinweg in einer Scheune abgestellt. Jetzt wird die Limousine erneut verkauft – und kommt hoffentlich in bessere Hände!
Hinweis
BMW M5 Scheunenfund bei eBay
Der BMW M5 E34 in der Farbe "Diamantschwarz Metallic" (Farbcode 181) stammt aus dem Baujahr 1991 und wird aktuell bei eBay zum Kauf angeboten. Seit Erstzulassung hat die Limousine 221.827 Kilometer gesammelt, und das trotz zweier mehrjähriger Pausen. Laut Verkäufer ist die Historie belegbar. So kaufte der Erstbesitzer das Auto als Neuwagen und fuhr den 315 PS starken M5 bis 1996. Der zweite Besitzer soll den BMW bis 2010 gefahren sein, bevor das Auto einige Jahre in einer Scheune abgestellt wurde.
BMW E34 M5 3.6 Scheunenfund - eBay
Der BMW M5 befindet sich optisch wie technisch im Originalzustand. Auch die Styling-21-Felgen sind original.

Anschließend erwarb der aktuelle Besitzer den M5 und machte ihn wieder flott. 2019 gab es frischen TÜV, und der BMW wurde wieder regelmäßig bewegt. Dieser Zustand war allerdings nur von kurzer Dauer, denn schon nach einer Saison wurde er wieder abgemeldet und eingemottet. Der banale Grund: Zeitmangel.

Nur knapp 12.000 BMW M5 E34 gebaut

Innerhalb weniger Jahre fristete der M5 also zum zweiten Mal ein trauriges Dasein in einer Scheune. Kaum vorzustellen, schließlich ist die zweite Generation des BMW M5 mittlerweile ein gesuchtes Sammlerstück. Zwischen 1988 und 1995 wurden knapp 12.000 Stück gebaut, wovon rund 900 Exemplare auf den Touring entfielen, denn der E34 war der erste M5, den die Münchner auch als Kombi anboten.
BMW E34 M5 3.6 Scheunenfund - eBay
Vor der erneuten Stilllegung wurde einiges am M5 erneuert. Der 3,6-Liter-Motor leistet 315 PS und 360 Nm.

Unter der Haube saß anfänglich ein 3,6-Liter-Reihensechszylinder (S38B36), der 315 PS und 360 Nm an die Hinterräder abgab. Ab Frühjahr 1992 wurde der größere 3,8-Liter-Reihensechszylinder (S38B38) mit 340 PS und 400 Nm verbaut. Wie es sich für einen sportlichen BMW aus dieser Zeit gehört, gab es den M5 ausschließlich als Handschalter.

2019 wurde einiges erneuert

Das hier angebotene Exemplar ist ein Vorfaceliftmodell und besitzt deshalb noch den 3,6-Liter-Motor. Laut Aussage des Verkäufers sei der Motor bis zuletzt gut gelaufen und habe kein Öl oder Kühlwasser verbraucht. Für den TÜV 2019 seien zudem einige Teile erneuert worden: Neben kosmetischen Arbeiten wie einem neuen Dachhimmel und zwei neuen Scheinwerfern wurden auch die beiden hinteren Federn getauscht. Die komplette Bremsanlage inklusive der beiden vorderen Bremssätteln und einige Leitungen wurden erneuert. Außerdem wurde ein großer Service durchgeführt, und es gab neue Reifen.

Da der M5 jetzt aber erneut für mehrere Jahre stand, sind wieder Arbeiten/Reparaturen fällig. Verkauft wird die Power-Limousine explizit als Bastlerfahrzeug, und auch von einer Überführung auf eigener Achse rät der Verkäufer ab.
BMW E34 M5 3.6 Scheunenfund - eBay
Angesichts einer Laufleistung von über 220.000 Kilometern sieht der Innenraum gepflegt aus.

Positiv hervorzuheben ist, dass der M5 unfallfrei und weitestgehend im Erstlack ist. Einige Kratzer sind wohl durch den Vorbesitzer laienhaft mit dem Lackstift ausgebessert worden, doch dafür soll die Substanz stimmen. Laut Inserat ist der M5 weitestgehend rostfrei, einzig an den Türen sind wohl leichte Rostansätze vorhanden. Schweißarbeiten sollen nicht nötig sein. Vor Ablauf der Auktion lädt der Verkäufer Interessenten jedoch ausdrücklich dazu ein, sich ein persönliches Bild vom M5 vor Ort zu machen.
Hinweis
BMW M5 Scheunenfund bei eBay
Auf den Bildern präsentiert sich der E34 in einem gepflegten Originalzustand, und das trotz der hohen Laufleistung von über 220.000 Kilometern. Für einen erfahrenen Schrauber dürfte es kein Problem sein, den BMW wieder auf Vordermann und zurück auf die Straße zu bringen. Mit noch zwei verbleibenden Tagen liegt das Höchstgebot aktuell bei 19.100 Euro – ein guter Preis. Da die Preise in den vergangenen Jahren gestiegen sind, liegen selbst die allergünstigsten Exemplare mittlerweile schon bei 20.000 Euro aufwärts. Gute BMW M5 E34 kosten schnell 40.000 Euro und mehr.