BMW M850i Tuning: Manhart MH8 600

BMW M850i Tuning: Manhart MH8 600

Fast so stark wie ein M8 Competition

BMW-Tuner Manhart hat sich den M850i geschnappt und den Achtzylinder auf M8-Niveau gebracht. Außerdem bekommt der MH8 600 neue Felgen!
Nötig hat der 8er BMW eine Überarbeitung sicher nicht. Der Gran Turismo verbindet Sportlichkeit und komfortables Reisen, sieht schon ab Werk richtig gut aus und hat als M850i mit 530 PS jede Menge Power unter der Haube. Manhart hat trotzdem noch an einigen Stellschrauben gedreht und den 8er veredelt.

Mehr Leistung, neue Räder

Manhart pusht den M850i fast auf M8-Niveau und verpasst ihm einen dezent sportlichen Look.

Als MH8 600 leistet der 4,4-Liter-V8 621 PS und damit nicht nur fast 100 PS mehr als der normale M850i, sondern nahezu genauso viel wie der Werks-M8-Competition mit 625 PS. Die Leistungssteigerung ist allerdings nur ein Teil des Manhart-Umbaus: Der Wuppertaler Tuner legt den BMW mit H&R-Federn 30 Millimeter tiefer und montiert die hauseigenen "Concave One" 20-Zoll-Räder. Außerdem dekoriert Manhart den MH8 mit feinen Dekor-Streifen an den Schürzen sowie einem breiten Rallye-Streifen, der von der Front bis zum Kofferraum verläuft.

Autor: Michael Gebhardt

Stichworte:

Coupé Gran Turismo

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.