DTM: Die siegreichen Hersteller in der DTM

DTM: Historie nach Audi-Ausstieg

Die zweiterfolgreichste Marke geht

Mit Audi steigt der zweiterfolgreichste Hersteller aus der DTM aus. Neun Marken konnten mindestens ein Rennen gewinnen.
Seit dem Neustart der DTM in der Saison 2000 war Audi ununterbrochen dabei. Anfangs gegen Mercedes und Opel, zuletzt gegen BMW und Aston Martin. Audi hat elf Fahrertitel und 114 Rennsiege geholt. Damit sind die Ingolstädter die zweiterfolgreichste Marke der DTM. Nur Mercedes Benz ist mit 195 Siegen noch besser.
Liefert Audi weiterhin Motoren? Hier klicken

BMW rangiert in der ewigen Bestenliste auf Rang 3

BMW liegt mit 87 Erfolgen auf Rang drei. Aber in den 1990er Jahren duellierten sich auch Opel und Alfa Romeo in spektakulären Duellen. Insgesamt haben neun Hersteller mindestens ein DTM-Rennen gewinnen können.
In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen alle siegreichen Autokonzerne in der DTM.

DTM: Die siegreichen Hersteller in der DTM

Fotos: Picture Alliance

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.