Der nagelneue Elektro-Van steht am Stand von BBS und KW und versprüht Summer-Feeling auch im Winter. Grund: Der Beach-Buzz erinnert mit seiner gelb-lila-roten Lackierung an die Blumenkinder der 60er-Jahre. Kult-Youtuber JP Kraemer, mit seiner Firma JP Performance für das Design verantwortlich, enthüllte den E-Bulli im Strand-Look persönlich.
JP Performance, KW und BBS haben gemeinsam am ID. Buzz gearbeitet.

Der VW ID.Buzz ist gerade erst zum "German Car of the Year 2023" gekürt worden. Der elektrische Bulli begeisterte die Jury vor allem in den Kategorien Design, Praktikabilität, Sicherheit, Signifikanz und Umwelt – jetzt begeistert die erste Tuning-Version die Zuschauer auf der Essen Motor Show.
Die Messe, die einst als Jochen-Rindt-Show ins Leben gerufen wurde, findet bereits zum 54. Mal statt. Auf dem Programm stehen Sportwagen, Tuning & Lifestyle, Motorsport und Classic Cars. Neun Hallen belegt das PS-Festival und versammelt bekannte Marken wie BMW, Brabus, Continental, Hankook und die Mercedes-Fan World.
Tickets gibt es noch bis zum 11. Dezember ausschließlich im Onlineshop unter www.essen-motorshow.de.

Von

Bianca Garloff