Fail: Poser zerstört Nissan GT-R

Getunter Nissan GT-R geht beim Posen in Flammen auf!

Ein GT-R-Fahrer wollte bei einem Autotreffen das Publikum mit seinem flammenspuckenden Auspuff beeindrucken. Mit so viel Feuer hatte er wohl nicht gerechnet.
Beim Autotuning entscheidet der persönliche Geschmack. Die Frage nach Sinn oder Unsinn ist hier eigentlich fehl am Platz. Meistens jedenfalls. Denn auch bei Fahrzeugmodifikationen gibt es mehr oder weniger Empfehlenswertes. Zu letzterem gehören flammenspuckende Auspuffanlagen. Im Rennsport ist das ein unvermeidlicher Nebeneffekt und kommt etwa durch Anti-Lag-Systeme oder lange Ventilöffnungszeiten zustande, wenn unverbranntes Gemisch im heißen Auspuff nachbrennt.
KFZ-VERSICHERUNGSVERGLEICH
Versicherung vergleichen und bis zu 60% sparen!
Ein Service von
Bei Straßenautos können die Flammen auch zu Showzwecken durch Einspritzdüsen im Endtopf herbeigeführt werden, was aber schädlich bis sehr gefährlich ist. Das musste ein britischer Nissan GT-R-Besitzer erfahren, als sein Sportwagen beim exzessiven Posen plötzlich in Flammen aufging. Ein Video des Vorfalls landete auf Youtube.

Auspuff wurde viel zu heiß

Die glühend heiße Auspuffanlage hat offenbar umliegende Kunststoffteile in Brand gesteckt.

©AUTO BILD Montage Screenshots / youtube.com/VeeDubRacing

Der Vorfall ereignete sich Anfang November 2020 in London. Kurz vor der Verschärfung der COVID19-Maßnahmen veranstalteten Autofans noch einmal ein letztes Treffen. Im geposteten Video sind verschiedene Autos vom Alpine A110 bis zum BMW M2 zu sehen. Der Fahrer eines getunten Nissan GT-R wollte dabei das Publikum mit seiner flammenspuckenden Auspuffanlage beeindrucken und drehte den serienmäßig bis zu 570 PS starken Biturbo-V6 immer wieder in den Begrenzer. Offenbar zu oft, denn der Auspuff wurde dabei so heiß, dass er den Allrad-Sportler in Brand setzte. Die Umstehenden versuchten das Feuer mit Jacken zu ersticken und mit Wasser zu löschen. Aber erst ein Feuerlöscher konnte dem Brand den Garaus machen. Um den Brandherd zu erreichen, musste die Heckschürze teilweise abgerissen werden. Der über 100.000 Euro teure Sportwagen ist zwar nicht komplett heruntergebrannt, der angerichtete Schaden dürfte aber alles andere als günstig zu reparieren sein. Verletzt wurde zum Glück offenbar niemand. Diesen und weitere Poser-Unfälle zeigt das Video.

Gebrauchte Nissan GT-R mit Garantie

82.059 €

Nissan GT-R 3.8 Coupe V6 Black Edition, Benzin

29.152 km
419 kW (570 PS)
02/2018
Zum Inserat
Benzin, 11.8 l/100km (komb.) CO2 280 g/km*
96.890 €

Nissan GT-R Prestige Edition MY20 Verfügbar Y-Pipe, Benzin

4.000 km
419 kW (570 PS)
07/2020
Zum Inserat
Benzin, 13.6 l/100km (komb.) CO2 311 g/km*
102.701 €

Nissan GT-R Prestige Edition 2020, Benzin

980 km
419 kW (570 PS)
07/2020
Zum Inserat
Benzin, 13.6 l/100km (komb.) CO2 311 g/km*
107.980 €

Nissan GT-R 50th Anniversary Edition 1 50, Benzin

10 km
419 kW (570 PS)
01/2021
Zum Inserat
Benzin, 13.6 l/100km (komb.) CO2 311 g/km*
126.990 €

Nissan GT-R NISMO | Alpha 9 | Clubsport | | Rays, Benzin

19.590 km
515 kW (700 PS)
05/2015
Zum Inserat
Benzin, CO2 0 g/km*
Nissan GT-R 3.8 Coupe V6 Black Edition, Benzin +

58566 Kierspe, Autohaus Knabe GmbH & Co. KG

Nissan GT-R Prestige Edition MY20 Verfügbar Y-Pipe, Benzin +

35394 Gießen, Auto-Schubert-Gießen GmbH

Nissan GT-R Prestige Edition 2020, Benzin +

63069 Offenbach am Main, Auto Emotion GmbH & Co.KG

Nissan GT-R 50th Anniversary Edition 1 50, Benzin +

35394 Gießen, Auto-Schubert-Gießen GmbH

Nissan GT-R NISMO | Alpha 9 | Clubsport | | Rays, Benzin +

48341 Altenberge, Kiefer Mobile Inh. Ralf Kiefer



*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: AUTO BILD Montage
Screenshots / youtube.com/VeeDubRacing

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.