Fünfzylinder-Focus ST für unter 10.000 Euro!

Ford Focus MK2 ST (2007): Daten, Motor, Antriebswelle

Fünfzylinder-Focus ST für unter 10.000 Euro!

Der Ford Focus MK2 ST bietet als Gebrauchter viel Spaß für wenig Geld. Zudem fasziniert er mit seinem famosen Fünfzylinder-Turbo. Dieses Exemplar kostet unter 10.000 Euro!
Der Ford Focus MK2 ST ist der unvernünftige Spaßmacher unter den Kompakten. Er gefällt mit solidem Fünfzylinder-Motor und tollem Sound, fordert aber einen gut gefüllten Geldbeutel an der Tankstelle. Dafür ist er günstig in der Anschaffung: Dieser Gebrauchte ist für unter 10.000 Euro zu haben!

Der Motor hat Charakter und viel Leistung

Die Sitzwangen nehmen die Wagenfarbe wieder auf. Das Carbon-Dekor vermittelt Sportlichkeit.

Unter der Motorhaube des Focus ST arbeitet ein 2,5-Liter Reihenfünfzylinder-Turbo. Das Aggregat stammt ursprünglich von Volvo und kam unter anderem auch im C30 T5 zum Einsatz. Im Focus ST leistet der Motor gesunde 226 PS. Die Leistung wird nur auf die Vorderräder übertragen, was gerade bei Nässe zu Traktionsproblemen führen kann. In 6,8 Sekunden beschleunigt der ST von 0 auf 100 km/h, der Vortrieb endet bei 241 km/h. Faszinierend ist vor allem der raue, dumpfe Sound des Fünfzylinders, begleitet von leisem Turbo-Zischen. Generell gilt der Motor als sehr robust, Laufleistungen von über 200.000 km sind in der Regel kein Problem. Allerdings kann bei frühen Baujahren bis 2006 die Kurbelgehäuseentlüftung kaputt gehen. Ursache ist ein zu hoher Druck im Kurbelgehäuse, verursacht durch eine zu große Öleinfüllmenge. Tipp: Statt der angegebenen 6,2 nur 5,8 Liter Motoröl einfüllen. Probleme können auch die Antriebswellen machen, die aufgrund des üppigen Drehmoments von 320 Nm gerne ausschlagen.

Der ST ist unverbastelt und gut ausgestattet

Die drei Zusatzinstrumente auf der Miitelkonsole zeigen Wassertemperatur, Lade- und Öldruck an.

Im Innenraum versprühen der Startknopf in der Mittelkonsole und die drei mittigen Zusatzinstrumente Sportflair. Dieser ST kommt zudem mit Optionen wie der Zweizonen-Klimaautomatik, Xenon-Scheinwerfern und der auffälligen Lackierung in Electric-Orange. Das Auto ist laut Anzeige komplett original. Das ist selten, bei vielen Focus ST wurden zumindest Fahrwerk und Auspuff modifiziert. Die Laufleistung dieses Exemplars beträgt 90.204 km, das ist im Vergleich mit anderen Exemplaren sehr gering. Der Preis für den Focus ST ist fair: 9790 Euro möchte der Händler haben. Es gibt zwar günstigere Exemplare, die haben aber mehr auf dem Tacho. Vergleichbare Golf GTI mit weniger Leistung kosten meist einige Tausender mehr. Das gesparte Geld kann man in die nächsten Tankfüllungen des ST investieren: Mit guten zehn Litern auf 100 km ist der Sport-Focus ziemlich trinkfest. Hier gibt's schöne Focus MK2 ST!

Fünfzylinder-Focus ST für unter 10.000 Euro!

Autor:

Stichworte:

Fünfzylinder Hot Hatch

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.