Ford Mondeo mit Top-Ausstattung günstig zu verkaufen

Diesel-Ford mit 150 PS unter 10.000 Euro!

Großer Kombi mit Zweiliter-Diesel, Business-Ausstattung und keine vier Jahre alt: Dieser gepflegte Ford Mondeo Turnier könnte ein echtes Schnäppchen sein.
Dieses Angebot geht getrost als Schnäppchen durch: In Dresden steht derzeit ein Ford Mondeo Turnier der aktuellen Generation zum Verkauf. Der geräumige Mittelklassekombi ist keine vier Jahre alt und hat einen 2,0-Liter-Diesel unter der Haube, der kernige 150 PS leistet. Auch die Ausstattung passt. Der Mondeo kommt in der ab 2015 produzierten Business Edition und hat Annehmlichkeiten wie Sitzheizung, Rückfahrkamera und Ford-Sync-Navigationssystem an Bord. Zudem ist er scheckheftgepflegt und wird wie alle Fahrzeuge im AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt mit Garantie angeboten. Neu kostete der elegante Ford mit der Aston Martin-Front über 35.000 Euro. Heute kann man ihn für weniger als ein Drittel des Neuwerts erwerben: Der Preis liegt bei 9980 Euro!

Viel gelaufener Mondeo, macht aber einen Top-Eindruck

Vorne Aston Martin-Look,  hinten aber nicht ganz so spektakulär.

Natürlich gibt es bei einem solchen Wertverlust auch Haken, die aber nicht unbedingt stören sollten. So ist der Mondeo seit seiner Erstzulassung im November 2016 schon verhältnismäßig viel rumgekommen: Fie 148.350 Kilometer Laufleistung sind stark außendienstverdächtig. Allerdings muss das bei einem 2,0 Liter großen Reihenvierzylinder-Diesel nicht viel heißen, der wassergekühlte Turbolader arbeitet im Regelfall auch bei weit über 200.000 Kilometern noch solide. Nun wird er aus zweiter Hand verkauft, der TÜV wird im August 2021 wieder fällig. Optisch macht der Wagen wirklich einen Top-Eindruck. Auf den Bildern im Inserat sind weder Schäden noch Mängel zu erkennen, der Turnier zeigt sich außen wie innen wie zu besten Zeiten. Trotzdem sollte man vor einem Kauf genauer hinsehen. Bei einem Vielfahrer-Auto liegen die Probleme häufig unter dem Blech.

Flott, sparsam und geräumig: ein echter Allrounder

Sehr gepflegt: Der Innenraum des Mondeo wirkt modern wie komfortabel.

Auf den ersten Blick handelt es sich hier aber um ein Top-Angebot! Der handgeschaltete Mondeo ist ausreichend gut motorisiert, knackt die 100-km/h-Marke in weniger als zehn Sekunden und wird bis zu 215 km/h schnell. Die Optik ist schnittiger als die seiner Vorgänger und auch von innen macht der Mittelklasse-Ford einen komfortablen Eindruck. Vor allem geräumig ist der Kombi, das gilt für Cockpit und Fond ebenso wie für den bis zu 1600 Liter großen Kofferraum. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen, in dieser Preisklasse gehört der Mondeo damit schon ins obere Drittel. Dagegen ist der Verbrauch eher unterdurchschnittlich. Zwar sind die von Ford angegebenen 4,3 Liter im Schnitt eher unrealistisch, unter sechs Liter dürfte sich der rund 1,6 Tonnen schwere Turnier aber kontinuierlich bewegen lassen. Weitere gebrauchte Ford Mondeo gibt's hier im Angebot!

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.