Ford Mustang55 (2019): Sondermodell, Motor, Design, Carbon, Marktstart

Ford Mustang55 (2019): Sondermodell, Motor, Design, Carbon, Marktstart

Etwas Lametta zum Mustang-Geburtstag

Ford gratuliert seinem Sportwagen mit einem Sondermodell zum 55. Geburtstag. AUTO BILD hat erste Infos zum Ford Mustang55.
Zum 55. Jubiläum des Mustang bringt Ford eine Sonderedition des Sportwagens. Basierend auf dem GT mit Fünfliter-V8 und 450 PS gibt es den Mustang55 als Cabrio und Coupé. Leistungstechnisch tut sich zwar nichts, aber es gibt einige Feinschliffe bei der Optik. Angedeutete Zierstreifen in Schwarz betonen die Lufteinlässe auf der Motorhaube (bei schwarzen Mustang sind diese in Silber ausgeführt), das Dach ist ebenfalls schwarz lackiert, 19-Zöller in glänzendem Schwarz runden das Bild ab. Im Innenraum findet sich zusätzlich Carbon auf dem Armaturenbrett, die Mittelkonsole ist in Leder eingefasst, graue Ziernähte setzen einen Kontrast. Die Sitze und die Türverkleidungen sind beim Mustang55 mit Alcantara bezogen. Beim Sondermodell sind belüftete und beheizte Sitze serienmäßig, genau wie das aktuelle Ford-Infotainment SYNC3 mit Sprachsteuerung, der FordPass Connect-Hotspot für bis zu zehn Geräte und ein Bang & Olufsen-Soundsystem mit zwölf Lautsprechern. Der Ford Mustang55 ist ab August 2019 bestellbar, Preise sind noch nicht bekannt.

Stichworte:

Sportwagen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.