Formel 1: So sieht es im Mercedes-Werk aus

Formel 1: Hamilton "will Maschine eine sein"

Mercedes verrät Enthüllungs-Datum

Mercedes hat das Datum für die Präsentation des neuen Silberpfeils für die Formel-1-Saison 2020 bekannt gegeben. Alle Infos!
Das Weltmeister-Team Mercedes stellt seinen Wagen für die neue Formel-1-Saison am 14. Februar vor. Wie der Rennstall am Freitag mitteilte, wird das künftige Auto von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas die erste Ausfahrt auf dem Silverstone International Circuit in England absolvieren.
Formel 1 - Alle Fahrer 2020: Hier klicken
Es handelt sich allerdings um eine interne Veranstaltung. Bei dem sogenannten Shakedown werden den Angaben zufolge erste Systemchecks durchgeführt.
Lewis Hamilton meldet sich indes aus dem Urlaub in den Rocky Mountains zu Wort und schreibt in den sozialen Netzwerken: „Hier bin ich in Frieden und kann meinen Geist und meinen Körper fokussieren und aufbauen, damit ich Jahr für Jahr zurückkommen kann.“ Seine Drohung an die Konkurrenz: „Ich werde in diesem Jahr eine Maschine sein - auf einem höheren Level als jemals zuvor!“
Ferrari und Sebastian Vettel stellen ihren neuen Dienstwagen bereits am 11. Februar vor. McLaren ist am 13. Februar dran. Renault zeigt sein neues Auto am 12. Februar in Paris, Toro Rosso am 14. Februar um 19 Uhr im Hangar-7 in Salzburg. Das erste Saisonrennen findet am 15. März in Melbourne statt.

Formel 1: So sieht es im Mercedes-Werk aus

Autoren: dpa,

Fotos: Mercedes

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.