Formel E: neues Auto

Gen-2-Evo in Herstellerdesigns

Die zwölf Formel-E-Teams haben schon mal einen Blick in die Zukunft gezeigt: So sehen die neuen Gen-2-Evo-Flitzer in den Teamlackierungen aus.
Jede Saison macht die Formel E einen neuen Schritt. In der im Herbst 2020 beginnenden sechsten Saison folgen sogar zwei Schritte auf einmal. Einerseits bekommt die Elektro-Formel den WM-Status, womit sich der Meister der kommenden Saison auch erstmals Weltmeister nennen darf.

Das Porsche-Design auf dem Gen-2-Evo-Flitzer

Zum anderen hat Einheitschassis-Hersteller Spark das Formel-E-Auto überarbeitet – aus dem Gen-2-Rennwagen wird der Gen-2 Evo.
Neu ist zum Beispiel eine Finne an der Motorabdeckung. Der Heckflügel hat kein durchgehendes Hauptblatt mehr. Die Vorderräder sind nicht mehr vollständig verkleidet. Mehr Infos dazu gibt es HIER.
Wie das neue Auto im Look der zwölf Teams aussehen wird, zeigen wir Ihnen in der Bildergalerie.

Fotos: Hersteller

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.