Die Gebrauchtwagen des Grauens

Gebrauchtwagen: Vorsicht bei diesen Autos

Die Gebrauchtwagen des Grauens

Problemautos kommen in allen Klassen vor, vom kargen Kleinwagen bis zum dicken Premium-SUV. Hier zeigen wir, bei welchen Modellen Gebrauchtwagenkäufer besonders vorsichtig sein sollten.
Sie suchen eine Herausforderung? Den Nervenkitzel? Oder gar ein Abenteuer? Dann sollten Sie über die Anschaffung eines Gebrauchtwagens mit serienmäßiger Selbstzerstörungsautomatik nachdenken. Rieselnder Rost, öltriefende Aggregate, ausgeschlagene Lenkungen und spinnende Elektrik bringen Schwung in den tristen Auto-Alltag. Und erweitern schnell den Freundeskreis: Pannenhelfer, Abschleppunternehmer, Werkstattmeister und Teilehöker werden Ihre besten Kumpel, jede Wette! Rollende Schrottkarren gibt es übrigens in allen Klassen, vom kargen Kleinwagen bis zum dicken SUV. Und auch von Marken, die eher für Premium-Produkte als für Edelschrott stehen.

AUTO BILD-Gebrauchtwagensuche

Was alle eint: Bei der Tüv-Prüfung fallen sie überdurchschnittlich häufig durch. EM steht dann auf dem Prüfbericht. Das bedeutet "erhebliche Mängel", Wiedervorführung nach Reparatur erforderlich. Zu den Klassikern zählen ausgeschlagene Achs- und Lenkgelenke, Ölverlust, verschlissene Bremsscheiben, undichte Abgasanlagen. Die hier gezeigten Mängelriesen haben jedoch noch einiges mehr in petto. Das kostet viel Geld und kann Beträge erreichen, die den Fahrzeugwert übersteigen. Nur wer davor nicht zurückscheut und Überraschungen mag, wird mit diesen Autos glücklich. Allen anderen raten wir: Sol­che TÜV-Versager sollte man nur kaufen, wenn sie durchrepariert und günstig sind. Und nur mit neuer HU-Plakette!
In der Bildergalerie finden Sie unsere Übersicht der größten Mängelriesen – die Liste wird ständig erweitert!

Die Gebrauchtwagen des Grauens

Lars Busemann

Lars Busemann

Fazit

Diese Autos haben konstruktive Schwächen, die sich im Alter rächen. Die Quittung sind hinterste TÜV-Platzierungen und hohe Werkstattrechnungen. Sol­che TÜV-Versager sollte man nur kaufen, wenn sie durchrepariert und günstig sind. Und nur mit neuer HU-Plakette.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.