Vorstellung des Hymer B ML

Hymer B ML 780/790: Vorstellung

Die neue Oberklasse von Hymer

Hymer hat das Produktportfolio mit einem neuen Integrierten erweitert: Die neue B-Klasse Master Line. Das neue Oberklasse-Mobil kommt auf Sprinter-Basis. Die Infos!
Hymer hat ein neues Flaggschiff im Programm: In Stuttgart haben die Schwaben die B-Klasse Master Line (kurz: Hymer B ML) vorgestellt. Und die hat es in sich, wie AUTO BILD beim ersten Kennenlernen feststellte: 7,89 Meter lang, bis 4,5 Tonnen schwer und so luxuri├Âs ausgestattet, wie man es von einem Oberklasse-Modell erwartet. Das f├Ąngt schon bei der Basis an: Der B Master Line f├Ąhrt auf dem neuen Mercedes Sprinter 414 CDI (ab 143 PS) und nicht auf Fiat Ducato, der die meisten herk├Âmmlichen Wohnmobile antreibt. Damit stehen eine fl├╝ssige Neungang-Automatik und die neuesten Sicherheitsfeatures wie Seitenwind-Assistent, Toter-Winkel-Warner oder auch Aktiver Abstands-Assistent zur Verf├╝gung.

Vorstellung des Hymer B ML

Neuer Hymer B ML auf Sprinter-Basis

Die Heckgarage ist beheizt und bietet ordentlich Platz.

©Hymer

Zum Mercedes-Triebkopf mit Frontantrieb gesellt sich das sogenannte SLC-Leichtbau-Chassis, das auch schon im B Supreme Line eingesetzt wurde. Es erm├Âglicht unter anderem einen hohen Doppelboden, ohne st├Ârende Stufen im Innenraum und nimmt den 180-Liter-Frischwassertank sowie den 150-Liter-Abwassertank auf. Die gro├če, beheizte Garage im Heck besteht aus einer selbsttragenden GfK-Wanne und kann Lasten bis maximal 450 Kilogramm tragen. Weiter f├Ąllt von au├čen die neue Panorama-Bugscheibe mit hinter Glas versteckten B-S├Ąulen auf. Die breite Eingangst├╝r (65 Zentimeter) besitzt eine Zuziehhilfe und kann per Chip ver- und entriegelt werden. Und innen? Dort gibt es eine helle, hochwertige und gem├╝tliche Raumaufteilung. Sehr angenehm ist auch das ausgekl├╝gelte LED-Lichtsystem mit direkter und indirekter Beleuchtung (an Dachstauschr├Ąnken und in Bodenn├Ąhe).

Preise f├╝r Master Line ab 104.990 Euro

Wie bei integrierten Wohnmobilen ├╝blich, lassen sich die drehbaren Fahrerhaussitze in die hinter dem Fahrerhaus angeordnete Sitzgruppe integrieren. So erh├Ąlt man viel Platz f├╝r eine vier- bis f├╝nfk├Âpfige Camperrunde. Es schlie├čt sich der K├╝chenblock mit Dreiflammkocher, runder Sp├╝le und reichlich Stauraum an. Der gro├če K├╝hlschrank (153 Liter) auf der gegen├╝berliegenden Seite besitzt doppelt angeschlagene T├╝ren f├╝r den K├╝hl- und Gefrierbereich. Man kann ihn also sowohl von der Sitzgruppe als auch von der K├╝che aus ├Âffnen. Weiter hinten schlie├čen sich Bad mit Toilette und separate Duschkabine mit Glast├╝r an. Ganz hinten befindet sich das Schlafzimmer, das mit zwei Einzelbetten (B ML 780) oder Queensbett (B ML 790) best├╝ckt werden kann. Zwei weitere Schlafgelegenheiten bietet das Hubbett ├╝ber dem Fahrerhaus. Die Preise beginnen bei 104.990 Euro.

Fotos: Hymer

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen g├╝nstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.