Hyundai Ioniq Elektro

Hyundai Ioniq Elektro (2021): Leasing, Preis, günstig

Hyundai Ioniq Elektro für günstige 14 Euro pro Monat leasen

Den Hyundai Ioniq Elektro gibt es im Leasing günstiger als die meisten Handyverträge. Gewerbekunden zahlen nur 13,67 Euro netto monatlich!
Ein Auto für 14 Euro pro Monat leasen? Was wie ein Scherz klingt, ist tatsächlich möglich. Den Hyundai Ioniq Elektro gibt es im Leasing für weniger Geld als die meisten Handyverträge. Um auf den Sparpreis zu kommen, sind allerdings etwas Arbeit und Rechenkünste notwendig!
Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) können Gewerbekunden den Hyundai Ioniq Elektro 100 kW (136 PS) für unfassbar günstige 13,67 Euro netto pro Monat leasen. Nur zur Verdeutlichung: In der Basisausstattung kostet der Hyundai Ioniq Elektro aktuell mindestens 35.350 Euro. Doch welche Schritte sind nötig, um das Elektroauto so günstig zu bekommen?

Volle E-Auto-Förderung für den Ioniq Elektro

Die monatliche Leasingrate liegt erst mal bei 76,17 Euro netto. Hinzu kommt eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 4500 Euro netto. Da der Ioniq Elektro jedoch voll förderfähig ist und das Angebot die erforderliche Mindestlaufzeit von 24 Monaten erfüllt, besteht die Möglichkeit, die Umweltprämie in Höhe von 6000 Euro netto zu bekommen. Voraussetzung für die Auszahlung des vollen Förderbeitrags ist jedoch die korrekte und fristgerechte Beantragung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). So entsteht ein Überschuss von 1500 Euro netto. Auf die Laufzeit von 24 Monaten berechnet, kostet der Ioniq 1828,08 Euro netto (76,17 Euro x 24). Werden die 1500 Euro Überschuss abgezogen so landet man bei 328,08 Euro netto an effektiven Leasingkosten. Geteilt durch 24 Monaten kostet der vollelektrische Ioniq somit 13,67 Euro netto monatlich. Obendrauf kommen noch einmalig 780,67 Euro netto (929 Euro brutto) für Überführungs- und Zulassungskosten. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)

Hyundai Ioniq Elektro ab Oktober 2021 lieferbar

Die Laufzeit des Angebots ist mit 24 Monaten angegeben. Die maximale Laufleistung liegt bei 10.000 Freikilometern pro Jahr, gegen Aufpreis kann sie jedoch auf bis zu 20.000 Kilometer pro Jahr angehoben werden. Dann kostet der Ioniq 41,63 Euro netto pro Monat. Der Liefertermin des Ioniq Elektro ist für Oktober 2021 angegeben. Da es sich um ein Bestellfahrzeug handelt, ist die Ausstattung gegen Aufpreis frei konfigurierbar. Serienmäßig an Bord sind Klimaautomatik, Rückfahrkamera, Einparkhilfe hinten, ein acht Zoll großer Touchscreen, Tempomat und ein aktiver Spurhalteassistent. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: Christoph Börris / AUTO BILD

Stichworte:

Autokauf im Internet

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.