IndyCar: Die schwersten Ovalunfälle seit 2008

IndyCar: heftiger Unfall

Herta nach Flugeinlage unverletzt

Colton Herta hat einen schweren Unfall in Iowa unversehrt überstanden. Der US-Amerikaner flog über den Dallara-Chevrolet von Rinus VeeKay.
Spektakulärer Unfall in der IndyCar-Serie: Beim ersten Iowa-Ovalrennen am Wochenende kollidierte Colton Herta mit Rinus VeeKay, woraufhin sein von Andretti/Harding-Steinbrenner eingesetzter Dallara-Honda meterhoch in die Fangzäune flog. Der 20-jährige US-Amerikaner blieb aber – wie auch VeeKay – unverletzt.
„Es ging alles so schnell, ich kann nicht wirklich sagen, was passiert ist“, erklärt Herta den Crash. „Was ich aber sagen kann: Mir geht es gut, ich habe keinerlei Verletzungen und bin bereit, morgen das zweite Rennen zu fahren.“
Der Crash passierte bei einem Restart, der abgebrochen wurde. Herta hatte das offenbar nicht mitbekommen. Herta: „Mir wurde gesagt, es sei grün. Dass der Restart abgebrochen wurde, wusste ich nicht.“

Colton Herta blieb unverletzt

Herta gewann in Austin 2019 als jüngster Fahrer aller Zeiten ein IndyCar-Rennen. Inzwischen hat er zwei Erfolge gefeiert – wie sein Vater Bryan Herta, ein IndyCar-Star der 1990er und 2000er Jahre. Colton Herta gilt als extrem talentiert. Experten glauben, es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis er das Indy 500 und die IndyCar-Meisterschaft gewinnt.
Derzeit liegt er auf Rang sieben der Tabelle. Es führt der fünfmalige Meister Scott Dixon, der die ersten drei Rennen des Jahres für Ganassi gewinnen konnte. In den beiden Iowa-Rennen holten sich die beiden Penske-Piloten Simon Pagenaud und Josef Newgarden den Sieg.
Das nächste Rennen findet am 9. August in Mid-Ohio statt. Danach steht am 23. August das legendäre Indy 500 an. Dort ist auch der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso am Start (mehr dazu HIER). In Deutschland sind die spektakulären US-Formelrennen bei DAZN zu sehen.
In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen die spektakulärsten Ovalunfälle der IndyCar.

IndyCar: Die schwersten Ovalunfälle seit 2008

Fotos: NBC; IndyCar

Stichworte:

IndyCar

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.