Die gelungene Kombination aus sportlichem Design und nicht minder dynamischen Fahrwerten sorgt für eine konstante Nachfrage nach dem Jaguar F-Type. Je nach Ausführung und Motorisierung starten die Preise für das Coupé bei 66.790 Euro. Beim richtigen Anbieter sieht die Sache aber ganz anders aus. Vom Listenpreis lassen sich bei carwow.de aktuell nämlich bis zu 16.824 Euro sparen (Stand: 29. Mai 2022).
Rabatt
Jaguar F-Type P450 RWD

Jaguar F-Type mit Rabatt

Den Jaguar F-Type gibt es mit bis zu 16.824 Euro Rabatt bei carwow.de. (Stand: 29. Mai 2022)

Um bei carwow.de den größtmöglichen Rabatt zu ergattern, darf man bei der Auswahl der Motorisierung allerdings nicht wählerisch oder knausrig sein. Denn den vollen Rabatt gibt es bei carwow.de auf den stärksten Vertreter der Baureihe, den Jaguar F-Type P575.
Setzt man das Häkchen hinter dieser Version, rollt der F-Type mit einem 575 PS starken V8-Kompressor-Benziner samt Automatikgetriebe und Allradantrieb vom Band. Das Kraftpaket sorgt für einen Topspeed von 300 km/h und treibt das Coupé in 3,7 Sekunden auf Tempo 100.
Zur Serienausstattung gehören Features wie Pixel-LED-Scheinwerfer, Performance-Sitze mit Windsor-Leder sowie das Meridian-Soundsystem. Wer die Preispolitik der Briten kennt, weiß, dass der P575 alles andere als ein Schnäppchen ist. Laut UVP werden mindestens 129.410 Euro für den brachialen Sportler fällig.

Jaguar F-Type bis zu 16.824 Euro unter Listenpreis

Bei carwow.de starten die Preise bei 113.776 Euro, das entspricht einem Nachlass von immerhin 15.634 Euro oder etwas mehr als 12 Prozent. (Achtung, die Überführungskosten schmälern den Rabatt um ein paar Hundert Euro). Rüstet man das Coupé noch mit optionalen Extras aus, sind bis zu 16.824 Euro Rabatt drin. (Hier gibt es alle Infos zum Neuwagenkauf im Internet!)

Schon das Einstiegsmodell leistet 300 PS

Doch keine Sorge, auch unterhalb des P575 bietet carwow.de hohe Rabatte und damit tolle Konditionen an. Beispielsweise beim Basismodell, dem Jaguar F-Type P300. Im direkten Vergleich zu den übrigen F-Type-Varianten müssen sich P300-Fahrer aber in Verzicht üben.
Immerhin bekommen sie anstelle eines kompressoraufgeladenen Achtzylinders lediglich einen Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner. Dieser leistet aber 300 PS und beschleunigt den rund 1,5 Tonnen schweren Briten in immerhin 5,7 Sekunden auf 100 km/h.

Inklusive Rabatt geht's bei 59.297 Euro los

Und auch in Sachen Ausstattung ist der Verzicht angesichts serienmäßiger LED-Scheinwerfer, Sportsitze und der aktiven Sportabgasanlage durchaus verkraftbar. Jaguar ruft für den Einstieg die bereits erwähnten 66.790 Euro auf, bei carwow.de starten die Preise für den Basis-F-Type bei 59.297 Euro.
Der Rabatt von 7493 Euro entspricht einem Nachlass von immerhin 11 Prozent und könnte dem einen oder anderen den Traum vom Jaguar ermöglichen. Achtung, auch hier schmälern die Überführungskosten den Rabatt um ein paar Hundert Euro.

Von

Jens Borkum