Lexus GS F (2016): Kaufen, technische Daten, Test, V8

E 63 AMG-Alternative mit V8-Sauger von Lexus

V8-Sauger und Heckantrieb: Der Lexus GS F vereint die Tugenden der guten alten Mercedes E 63 AMG in sich. Dieser Gebrauchte hat noch ein Ass im Ärmel!
Mit Lexus assoziiert man in der Regel sparsame Hybrid-Antriebe. Dass die Japaner auch anders können, haben sie spätestens mit dem LFA bewiesen. Neben dem seltenen V10-Renner gibt es von Toyotas Luxus-Marke aber noch andere Sportmodelle, wenn auch hierzulande nur in ähnlich homöopathischen Dosen. Eines davon ist die Oberklasse-Limousine GS F. Sie setzt mit Heckantrieb und V8-Sauger auf ehemalige E 63 AMG-Tugenden. In Düsseldorf steht ein Exemplar aus dem Baujahr 2016 zum Verkauf. Mit 52.990 Euro kostet er noch etwa die Hälfte seines ehemaligen Neupreises. Im Angebot sind fünf Jahre Händlergarantie inbegriffen!

Zum Lexus GS F mit V8-Sauger

52.990 €

Lexus GS F Mark-Levinson Premium Safety-System, Benzin

83.019 km
351 kW (477 PS)
01/2016
Lexus GS F Mark-Levinson Premium Safety-System, Benzin +
Zum Inserat
Benzin, 11.2 l/100km (komb.) CO2 260 g/km*
Das Design des von 2015 bis 2018 gebauten GS F ist nichts für konservative Menschen. Die Front schmücken blitzförmige LED-Tagfahrlichter und gigantische Kühlöffnungen. Am Heck kennzeichnen eine Carbon-Spoilerlippe und vier trapezförmig angeordnete Endrohre das Topmodell. Hinter vielspeichigen 19-Zöllern sitzen Brembos mit orangen Sätteln und geschlitzten Scheiben. All das deutet bereits an, was sich unter der Motorhaube versteckt. Der V8 mit fünf Liter Hubraum entwickelt 477 PS und 530 Nm Drehmoment. Typisch Sauger, entwickelt er die volle Leistung erst bei 7100 U/min. Ein nettes Detail beim Blick unter die Haube ist die blau lackierte Ansaugbrücke. Gepaart ist der Motor mit einer Achtstufen-Automatik und Hinterradantrieb. Lexus gibt 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h an. Mit einem Leergewicht von unter 1,9 Tonnen wiegt die 4,92 Meter-Limo übrigens gut 100 Kilogramm weniger als die Konkurrenz von Mercedes. Im AUTO BILD-Test schlug der Lexus GS F Audi S6 und Mercedes-AMG E 43!

Umfangreiche Ausstattung ab Werk

Technisch kühles Flair: Übertrieben sportlich ist der Innenraum nicht.

Um die Kurvenperformance kümmern sich ein Adaptivfahrwerk und ein Sportdifferenzial. Im Innenraum erwartet die Insassen ein Mix aus Aluminium, Leder und Alcantara. Der angebotene GS F hat 83.019 Kilometer auf der Uhr und weist ein paar altersbedingte Gebrauchsspuren auf. Ab Werk lieferte Lexus fast Vollausstattung. Integralsitze, Head-up-Display, LED-Scheinwerfer und eine Vielzahl von Assistenten waren Serie. Einzige lieferbare Extras waren Carbon-Applikationen, ein Glasdach und ein Fondsitzpaket. Davon ist beim angebotenen GS F leider nichts an Bord.

Fünf Jahre Gebrauchtwagengarantie

Vier schräg übereinander angeordnete Endrohre und eine Carbon-Spoilerlippe kennzeichnen den GS F.

Nach vier Jahren und 83.019 Kilometer soll der GS F jetzt noch 52.990 Euro kosten. E 63 AMG mit Saugmotor sind zwar in der Regel günstiger, aber eben auch älter. TÜV gilt noch bis März 2021, aber vielleicht lässt sich der Händler beim Verhandeln noch zu einer frischen HU überreden. Das Angebot ist ohnehin schon gut: Im Preis sind nämlich fünf Jahre Händlergarantie auf die wichtigsten Baugruppen und drei Inspektionen inbegriffen! Dabei gibt es natürlich einige Auflagen zu beachten. Für Individualisten ist dieser GS F eine spannende Alternative zu E 63 AMG und Konsorten. Wer mehr auf klassisches Sauger-Feeling statt auf modernen Turbo-Punch steht, sollte sich den Japaner erst recht genauer anschauen. Hier gibt es gebrauchte Lexus GS und Mercedes-AMG E 63 mit Garantie!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.