Lexus LBX: Patent könnte ein neues SUV ankündigen

Lexus LBX: Patent könnte ein neues SUV ankündigen

Patent könnte auf ein neues kleines Lexus-SUV hindeuten

Ein Patent könnte auf ein neues kleines SUV von Lexus hindeuten. Welche Toyota-Basis für den "LBX" herhalten könnte, verrät AUTO BILD.
Dieses Patent könnte ein neues Lexus-Modell ankündigen. Anfang August 2020 hat sich Toyota das Namenskürzel "LBX" schützen lassen. Jetzt brodelt die Gerüchteküche. 

Lexus auf Yaris Cross Basis ist wahrscheinlich

Am wahrscheinlichsten ist, dass sich hinter der Bezeichnung LBX ein neues Fahrzeug verbirgt. Mit vorsichtiger Zurückhaltung dürfte es sich um einen Crossover der Toyota-Tochter Lexus handeln, der auf dem bereits vorgestellten Toyota Yaris Cross und der New Global Architecture B-Plattform basiert. Dementsprechend stünde das "L" für Lexus, das "B" für die Kleinwagenplattform oder Battery (engl. für Batterie) und das "X" für Crossover. Da Lexus aber grundsätzlich Namenskürzel mit zwei Buchstaben vergibt, ist es am plausibelsten, dass die Bezeichnung "LBX" für ein Conceptcar verwendet wird, das auf eben jenen kleinen, eventuell reinelektrischen, Crossover vorbereitet. Dieser dürfte sicher nicht vor 2023 auf den Markt kommen. Der Serienname des kleinen Lexus könnte dann "BX" lauten. Wir werden sehen.
AUTO BILD-Testsieger bei Amazon

Dashcam: Nextbase 422 GW

Testsieger

Preis: 189,00 Euro

Drehmomentschlüssel: Hazet 5122-3 CT

Testsieger

Preis: 135,12 Euro

DAB-Adapter: Albrecht DR 56+

Test- und Preis-Leistungs-Sieger

Preis: 82,57 Euro

Felgenreiniger: Dr. Wack P21S High End

Testsieger

Preis: 20,40 Euro

Poliermaschine: Kunzer 7PM05

Testsieger

Preis: 139,95 Euro

Hier geht's zu allen Testsiegern 2019

Stichworte:

SUV

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.