Die Supersportwagenschmiede McLaren will bis 2015 mit neuen Modellen den etablierten Konkurrenten wie Porsche oder Lamborghini Konkurrenz machen und bis zu 4000 Fahrzeuge jährlich verkaufen. Schon 2012 soll die Roadster-Version des MP4 12-C kommen, die vom gleichen 3,8-Liter-V8 mit 600 PS angetrieben werden soll. Das neue Flagschiff P12 ist für 2014 geplant. 800 PS sollen Fahrleistungen wie die des Bugatti Veyron ermöglichen. Und ab 2015 kommt mit dem 2+2-Sitzer McLaren GT ein direkter 911-Konkurrent auf den Markt. Eckdaten: etwa 450 PS stark und um die 100.000 Euro teuer.