Mercedes A-Klasse: RevoZport RZA-290-Kit

Mercedes A-Klasse : Tuning - RevoZport RZA-290-Kit

Mehr Power für die A-Klasse

RevoZport verpasst dem Mercedes A 250 satte 290 PS. Dazu gibt es umfangreiche Aerodynamik-Arbeiten und eine leichtere Motorhaube.
RevoZport hat sich die Mercedes A-Klasse geschnappt und zeigt – vorerst nur auf Bildern – was das RZA-290-Kit aus dem Stuttgarter macht. Basis dürfte dem Vernehmen nach der A 250 sein, der ab Werk 224 PS unter der Haube hat. Wie es die Bezeichnung des Kits schon andeutet, wird der RevoZport-Umbau wahrscheinlich 290 PS aus dem Zweiliter-Motor herausholen. Offiziell bestätigt ist das Leistungs-Upgrade allerdings noch nicht. Auch zu den Umbauten im Innenraum gibt es noch keine Infos, gut zu erkennen sind auf den Fotos dafür die Veränderungen an der Karosserie.

Aerodynamikteile und leichtere Motorhaube

Der fest verschraubte Heckflügel ist nur eines von zahlreichen RevoZport-Aerodynamik-Teilen für die A-Klasse.

Besonders auffällig ist der fest verschraubte Heckflügel, der dem Benz zusätzlichen Abtrieb geben soll. Außerdem gibt es am Heck eine überarbeitete Heckschürze mit Diffusor-Optik, Sidevents und neugestaltete Endrohre: Statt der runden Werks-Rohre setzt RevoZport auf breite Blenden. Bereits erhältlich ist eine Titan-Sportauspuffanlage für die A-Klasse, ob die im RZA-290-Kit inbegriffen ist, ist allerdings noch nicht bekannt. Dezente Seitenschweller hübschen die Flanke auf, vorne fällt vor allem der Kühlergrill in Panamericana-Optik ins Auge. Und natürlich darf auch eine aus Carbon gefertigte Spoilerlippe nicht fehlen. Komplett neu ist die Motorhaube: Sie ist nicht nur leichter, sondern erinnert mit ihren Wölbungen ein bisschen an den AMG GT. Und auch die zusätzlichen Luftauslässe auf Kotflügelhöhe sollen sportliche Ambitionen wecken. Zu den Rädern äußert sich RevoZport aktuell nicht, allerdings hat der Tuner mehrere Alufelgen für die A-Klasse im Angebot. Für das RZA-290-Bodykit haben sich die Veredler für dunkle Räder mit Orange-farbenen oder grünen Akzenten entschieden – die Farben kommen auch an Front und Heck zum Einsatz.

Autor: Michael Gebhardt

Stichworte:

Kompaktklasse

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.