Gebrauchtwagen-Test Mercedes C 55 T AMG

Mercedes C 55 T AMG: Gebrauchtwagen-Test, V8, Kombi, Unterhalt, Reparaturkosten

Gebrauchtwagen-Test: Lust und Laster mit dem Mercedes C 55 T AMG

Als Youngtimer ist der schnelle Mercedes C 55 T AMG erschwinglich. Was taugt der Dampfhammer zum Polo-Preis? Der Gebrauchtwagen-Test.
Spaß kostet. Diese Regel gilt gerade auch bei potenten Gebrauchten. Auf den reinen Nutzwert reduziert, kann ein C 55 AMG T-Modell eigentlich nichts besser als ein 200er CDI aus der gleichen Baureihe. Fahrleistungen, Image und Exklusivität geben stattdessen den Ton an. Neu kostete unser Testfahrzeug einst stolze 72.285 Euro – S-Klasse-Niveau! Jetzt wäre er für 14.900 Euro zu haben. Dafür gibt es einen als Familienkombi getarnten Sportler. Nur Kenner bemerken den aufwendig um acht Zentimeter verlängerten Vorderwagen und ziehen ob der mächtigen Vierrohr-Auspuffanlage Rückschlüsse auf den 5,5 Liter großen V8-Sauger mit 367 PS unter der Haube.
 

Gebrauchtwagen mit Garantie

31.440 €

Mercedes-Benz C 450 AMG T AMG D, Benzin

115.600 km
270 kW (367 PS)
01/2016
Zum Inserat
Benzin, 7.9 l/100km (komb.) CO2 185 g/km*
33.880 €

Mercedes-Benz C 450 AMG T Burm Memo Night 19, Benzin

79.979 km
270 kW (367 PS)
04/2016
Zum Inserat
Benzin, 7.9 l/100km (komb.) CO2 185 g/km*
34.440 €

Array C 450 AMG T Burm Memo Night 19, Benzin

79.979 km
270 kW (367 PS)
04/2016
Zum Inserat
Benzin, 7.9 l/100km (komb.) CO2 185 g/km*
35.490 €

Array C 43 AMG , Benzin

109.583 km
270 kW (367 PS)
08/2017
Zum Inserat
Benzin, 7.8 l/100km (komb.) CO2 178 g/km*
35.790 €

Mercedes-Benz C 43 AMG T AMG, Benzin

65.100 km
270 kW (367 PS)
05/2017
Zum Inserat
Benzin, 7.9 l/100km (komb.) CO2 187 g/km*
35.990 €

Mercedes-Benz C 450 AMG T Surround-Sou, Benzin

79.100 km
270 kW (367 PS)
02/2016
Zum Inserat
Benzin, 7.9 l/100km (komb.) CO2 185 g/km*
36.480 €

Mercedes-Benz C 43 AMG Burmester, Benzin

91.300 km
270 kW (367 PS)
02/2017
Zum Inserat
Benzin, 8.1 l/100km (komb.) CO2 185 g/km*
Mercedes-Benz C 450 AMG T AMG D, Benzin +

09599 Freiberg, Schloz Wöllenstein Freiberg

Mercedes-Benz C 450 AMG T Burm Memo Night 19, Benzin +

58507 Lüdenscheid, Jürgens GmbH - PKW GW

Array C 450 AMG T Burm Memo Night 19, Benzin +

58507 Lüdenscheid, Jürgens GmbH - PKW GW

Array C 43 AMG , Benzin +

37079 Göttingen, Emil Frey Gebrauchtwagen Zentrum Göttingen

Mercedes-Benz C 43 AMG T AMG, Benzin +

28832 Achim, Autohaus Brandt Achim GmbH

Mercedes-Benz C 450 AMG T Surround-Sou, Benzin +

59929 Brilon, Paul Witteler GmbH & Co. KG

Mercedes-Benz C 43 AMG Burmester, Benzin +

64720 Michelstadt, Treffpunkt Thierolf GmbH & Co. KG

Während die aktuelle C-Klasse im Downsizing und Hybrid-Zeitalter angekommen ist, wurde beim C 55 vor 17 Jahren noch ungeniert aus dem Vollen geschöpft. Das Fahrerlebnis der V8-C-Klasse ist dabei spektakulärer, als es die nackten Leistungsdaten vermuten lassen. Grollend nimmt der Benz Fahrt auf. 5,4 Sekunden genügen unter Volllast, bis Tempo 100 anliegt, Tempo 200 ist nach 19,3 Sekunden erreichbar.

Einen C 55 T kann man auch im Alltag genießen

Klassisches C-Klasse-Cockpit mit sportivem AMG-Ornat. Ergonomie und Materialanmutung sind gut.

©Kai-Uwe Knoth

In der fünften und letzten Fahrstufe der AMG-Speedshift-Automatik werden bei 250 km/h elektronisch die Zügel angelegt. Es gibt aber auch unlimitierte Fahrzeuge am Markt, der Tacho reicht prophylaktisch bis 320. Im Hochgeschwindigkeitsbereich fühlt sich die mit ASR und ESP ausgestattete AMG-C-Klasse keinesfalls unsicher an. Hoher Gummi- und Spritverbauch sind aber an der Tagesordnung. Einen neuen Reifensatz an der Hinterachse sollte man für das Drehmomentmonster pro Saison realistisch einplanen. Und unter zehn Litern geht auch bei sanfter Fahrweise nichts. Dennoch kann man einen C 55 T auch im Alltag genießen. Die Sportsitze passen wie angegossen, alle verbauten Innenraumteile sind bemerkenswert strapazierfähig.
 

Technische Daten
Motor Achtzylinder/vorn längs
Ventile/Nockenwellen 4 je Zylinder/4
Hubraum 5439 cm³
Leistung 270 kW (367 PS) bei 5750/min
Drehmoment 510 Nm bei 4000/min
Höchstgeschw. 250 km/h
0–100 km/h 5,4 s
Tank/Kraftstoff 62 l/Super Plus
Getriebe/Antrieb Fünfstufenautom./Hinterrad
Länge/Breite/Höhe 4526/1728/1440 mm
Kofferraumvolumen 470-1384 l
Leergewicht/Zuladung 1695/505 kg
Für die Blechqualität der Karosserie gilt dies nur eingeschränkt. Obwohl die Baureihe 203 ab der Modellpflege 2004 deutlich haltbarer wurde, rosten in die Jahre gekommene C-Klasse häufig an Radläufen und Blechfalzen. Am Unterboden ist besonders der Hinterachsträger kritisch, Mercedes zeigt sich bei Rostproblemen jedoch kulant.

Unterhalt und Reparaturkosten haben es in sich

Edler Exot: Nur 595 Einheiten des Express-Kombis wurden gefertigt.

©Kai-Uwe Knoth

Das Platzangebot entspricht in etwa einem modernen Kompaktklasse-Kombi. Dass die Federung bei unserem Test arg unkomfortabel wirkte, dürfte auch an den nachgerüsteten Zubehör-Sportfedern liegen. Zahlreiche AMG C-Klassen erfuhren diese und gröbere Tuningsünden, was eine sorgfältige Prüfung vor dem Kauf dringend empfehlenswert macht. Ein Lackstärkenprotokoll ist ebenfalls sinnvoll, um möglichen Vorschäden auf die Schliche zu kommen. Beim Fotofahrzeug wurde die Beifahrerseite kratzerbedingt neu lackiert, das Dach schwarz foliert. Auf Langstrecken kann das permanente niederfrequente Wummern der Auspuffanlage penetrant wirken. Dennoch ist der C 55 T ein spannender Exot. 

Kosten
Unterhalt
Testverbrauch 13,7 l SP/100 km
CO2 293 g/km
Inspektion 500-900 Euro
Haftpflicht (18)* 712 Euro
Teilkasko (26)* 969 Euro
Vollkasko (26)* 1753 Euro
Kfz-Steuer (Euro 3) 371 Euro
Ersatzteilpreise**
Lichtmaschine 1322 Euro
Anlasser 617 Euro
Wasserpumpe 779 Euro
Zahnriemen entfällt, Steuerkette
Schalldämpfer (Duplex) 2955 Euro
Kotflügel vorn links, lackiert 732 Euro
Bremsscheiben und -klötze 710 Euro
*Onlinetarif der Axa-Versicherung: Zulassung in Hamburg, Fahrer nur Versicherungsnehmer und Partner (25 Jahre alt), jährliche Fahrleistung 15.000 km, Schadensfreiheitsklasse 1; **Preise inklusive Arbeitslohn und 19 Prozent Umsatzsteuer
Das Preisniveau ist gerade im Vergleich zum Nachfolgemodell C 63 (W 204) moderat, Unterhalt und Reparaturkosten haben es jedoch in sich. Ein AMG behält auch im gehobenen Fahrzeugalter seine Sonderstellung.
Fazit: Der gealterte AMG-Kombi betört mit seinem monumentalen Triebwerk. Noch ist das starke T-Modell vergleichsweise günstig zu haben, was auch am Rostimage der Baureihe liegt.

Gebrauchtwagen-Test Mercedes C 55 T AMG

Mercedes C 55 T AMG  (S 203)Mercedes C 55 T AMG  (S 203)Mercedes C 55 T AMG  (S 203)



*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: Kai-Uwe Knoth

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.