Mercedes X-Klasse: Wohnkabine und Küche

Mercedes X-Klasse mit Campingaufbau – Update

X-Klasse als Reisemobil

Die Mercedes X-Klasse rüstet auf: Mit einer Tischer-Wohnkabine wird der Pick-up zum Reisemobil. Das Konzept wurde auf der CMT 2018 präsentiert.

Die Wohnkabine von Tischer ist bisher noch ein Konzept für die X-Klasse, könnte aber so in Serie gehen.

©Isabella Sauer

Mit der Wohnkabine Trail 230 S von Tischer wird die Mercedes X-Klasse zum Wohnmobil und bietet alles, was das Camper-Herz begehrt: Die Wohnkabine hat ein knapp zwei Meter langes und 1,50 Meter breites Bett im Alkoven, eine Sitzgruppe für bis zu vier Personen, eine Küche mit Dreiflammen-Gasherd und ein kleines Bad an Bord. Der Aufbau ist 2,10 Meter breit und lässt die X-Klasse rund drei Meter hoch werden. Bei der Messepremiere auf der CMT 2018 hat AUTO BILD in dem Aufbau von Tischer bereits Platz genommen. Durch die Deckenhöhe von fast zwei Metern können die meisten Personen in der Wohnkabine bequem stehen. Neben dem Bett im Alkoven lässt sich außerdem die Sitzgruppe mit wenigen Handgriffen zu einem weiteren Bett (ca. 113 x 198 cm) umbauen. Mit mehr als zwei Personen in der Mercedes X-Klasse sollte man sich allerdings gut kennen, denn dann wird's ziemlich eng. Das lässt sich übrigens auch von der Nasszelle sagen: Hier schaffen es nur wirklich schmale Personen, die Schiebetür hinter sich zuzuziehen. Dafür ist der Raum optimal genutzt: Das Waschbecken ist über der Toilette platziert und lässt sich z.B. zum Duschen wegklappen.

Wohnkabinen-Konzept für die Mercedes X-Klasse

Tischer schreibt beim Trail 230 S für die Mercedes X-Klasse auch das Thema Stauraum groß: In allen Ecken finden sich praktische Schränkchen und Ablagefächer. 96 Liter Frischwasser und 45 Liter Abwasser sowie eine eigene Heizung gehören ebenfalls zur Ausstattung. Leider ist die Wohnkabine für den Pick-up bisher nur ein Konzept. Mercedes macht auf Nachfrage jedoch kein Geheimnis daraus, dass der Aufbau genau so kommen könnte. Wann es jedoch soweit sein wird, ist noch unklar. Wer nicht abwarten kann, bis die Wohnkabine für die X-Klasse auf den Markt kommt, kann den Trail 230 S von Tischer bereits für andere Pick-ups (z.B. VW Amarok) erwerben. Der Preis liegt bei 30.908 Euro.

X-Klasse Open-Air-Küche für Outdoor-Fans

Wenn das Wetter stimmt, dürfte Kochen unter freiem Himmel mit der VanEssa-Küche für gute Laune sorgen.

©Isabella Sauer

Wer es vorzieht, beim Camping-Urlaub im Zelt zu schlafen, wird sich für die Mercedes X-Klasse mit ausziehbarer Küche begeistern können. Der Küchenblock von VanEssa mobilcamping wiegt 250 Kilogramm und sitzt auf einem Schwerlastauszug. Er wird auf der Ladefläche der X-Klasse befestigt. Stellt man die Teakholz-Platte hoch, kann die Küche ganz einfach ausgezogen werden. Neben Herd, Spüle und Kühlbox hat die Küche in Schubladen und Schränkchen Platz für Geschirr und Vorräte. In einem zweiten Auszug finden etwaige Utensilien der Urlauber Platz. Für plötzlich aufziehendes schlechtes Wetter gehört ein Zelt zum Paket der mobilen Küche. Auch hier handelt es sich noch um ein Konzept, das aktuell noch nicht für die Mercedes X-Klasse im Handel erhältlich ist.

Mercedes X-Klasse: Wohnkabine und Küche

Reisemobil Suchen

Suchen und kaufen Sie Ihr Traummobil im Reisemobilmarkt

Autoren: , Lena Trautermann

Fotos: Isabella Sauer

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.