Crossover-Modelle verkaufen sich heutzutage prima. Nissan hat mit Juke, Qashquai und X-Trail bereits drei davon im Programm. Nun wollen die Japaner die Latte nach eigener Aussage noch ein bisschen höher hängen und präsentieren auf der IAA in Frankfurt (17. bis 27. September 2015) die Studie eines vierten Crossover-Modells. Mit diesem Concept habe Nissan möglicherweise einen neuen Weg gefunden, den Spaß am Autofahren zu erleben, heißt es in der Pressemitteilung.
Mehr verraten die Japaner nicht, keinen Namen, keine Details. Das Bild, das einen ersten Blick auf das Crossover Concept ermöglicht, zeigt ein sportliches, coupéartiges Auto mit kräftig ausgestellten Radläufen, markantem Nissan-Grill und gepfeilten Scheinwerfern, die entfernt an den Juke erinnern.

Bildergalerie

Crossover- und Mini-SUV-Neuheiten 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020
Crossover- und Mini-SUV-Neuheiten 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020
Crossover- und Mini-SUV-Neuheiten 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020
Kamera
Crossover- und Mini-SUV-Neuheiten 2016, 2017, 2018, 2019, 2020

Von

Maike Schade