Kürzlich hat Nissan eine neue Ausbaustufe des alternden GT-R Nismo präsentiert. Maxi-Aufwand und Mini-Gewichtsersparnis machen die Special Edition zu etwas ganz Besonderem. Noch exklusiver wird es mit der McDonald's-Edition, die Nissan zusammen mit dem Fastfood-Riesen für Japan kreiert hat. Das goldene Geschoss bleibt ein Einzelstück. Immerhin werden bis zu sechs Personen die Möglichkeit haben, Gold-Godzilla zu testen.

Eine Runde im McDonald's-GT-R als Hauptpreis

Statt des unauffälligen "Stealth Grey" trägt der McDonald's-Nismo eine chrom-goldene Folierung samt "McDonald's"-Schriftzug auf dem Carbon-Heckspoiler. Ansonsten entspricht der Sonder-GT-R der Special Edition mit aufwendig modifiziertem 3,8-Liter-Biturbo-V6, 600 PS und 652 Nm Drehmoment. Im Rahmen eines Gewinnspiels in Japan werden zwei Familien mit je bis zu drei Fahrern die Möglichkeit haben, den McDonald's-GT-R auf dem Nissan-Testgelände zu fahren. Auch eine Runde als Beifahrer mit einem Nissan-Testfahrer ist im Preis dabei. Die 20 nachfolgenden Gewinner bekommen noch eine Geschenkkarte mit einem Foto des goldenen GT-R als Trostpreis. (Matchbox kehrt mit Kult-Autos zurück.)

Spielzeug-GT-R im Happy Meal

Nissan baut einen GT-R Nismo im goldenen McDonalds-Gewand
Die Special Edition vom Nissan GT-R Nismo entstand zusammen mit Spielzeughersteller Tomica.

Für alle anderen bleibt immerhin noch ein Spielzeug-GT-R von Tomica, den Nissan vom 30. April bis zum 13. Mai 2021 in japanische Happy Meals – die dort "Happy Sets" heißen – packt. Allerdings tragen die meisten Stealth Grey, während nur ein paar davon im Gold-Ton des großen Vorbilds lackiert sein werden. Wer einen echten will: Hier gibt es gebrauchte Nissan GT-R mit Garantie.