Opel bietet den Adam ab sofort auch als Autogas-Variante an. Der Adam 1.4 LPG EcoFlex ist für den Einsatz von LPG (Liquefied Petroleum Gas) optimiert, lässt sich aber ebenso mit Benzin fahren. Der 87 PS starke Adam soll im LPG-Betrieb 6,9 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen. Laut Opel sinken im Vergleich zum gleichstarken Benziner die Verbrauchskosten in der Praxis um rund die Hälfte. Ein Liter LPG kostet mit etwa 70 bis 80 Cent pro Liter etwa die Hälfte im Vergleich zum konventionellen Kraftstoff der Marke Super.

Alle News, Infos und Tests zum Opel Adam

Opel Adam 1.4 LPG ecoFlex
35 Liter Autogas fasst der Gastank des Adam 1.4 LPG EcoFlex. Ist der Benzintank auch voll reicht das im optimalen Fall für 1300 Kilometer.
Für die LPG-Variante verstärkten die Ingenieure Ventile und Ventilsitze und passten das Motorelektronik an. Alle LPG-spezifischen Komponenten inklusive des Autogas-Tanks wurden besonders tief in das Fahrzeug integriert. Dadurch soll es laut Opel keine Einschränkungen in Sachen Handling und Variabilität geben. Zudem bleibt das volle Kofferraumvolumen erhalten. In den Autogas-Tank passen 35 Liter, was für rund 500 Kilometer Reichweite genügen soll. Die verbleibende Reichweite kann sich der Fahrer im digitalen Instrumentendisplay anzeigen lassen. Im bivalenten Betrieb sollen bei vollem Benzintank sogar bis zu 1200 Kilometer ohne Tankstopp möglich sein. Die Preise für den Adam 1.4 LPG ecoFlex starten bei 16.150 Euro.