Opel Astra 1.2: Leasing, Preis, Dreizylinder

Opel Astra 1.2: Leasing, Preis, Dreizylinder

Opel Astra für 58 Euro netto leasen

Den Opel Astra gibt es im Leasing zum Schnäppchenpreis! Gewerbekunden können den Kompakten inklusive Full-Service-Paket für weniger als 60 Euro leasen!
Den Opel Astra gibt es nur noch mit Dreizylinder-Motoren! Mit dem Facelift flog der Vierzylinder aus dem Programm, stattdessen gibt es den Dreizylinder-Benziner nun in mehreren Leistungsstufen. Die kleinste Version ist der Astra 1.2 mit 110 PS, der in der Basis mindestens 20.490 Euro kostet. Deutlich günstiger wird es im Leasing! Hier geht's direkt zum Angebot.
Gewerbekunden können den Astra 1.2 bei "Sparneuwagen" für günstige 57,98 Euro netto pro Monat leasen. Eine Sonderzahlung ist nicht nötig, lediglich Überführungskosten in Höhe von 747,89 Euro netto kommen noch obendrauf. Das entspricht einem sehr guten Leasingfaktor von 0,31. Aber es wird noch besser: Bei diesem Angebot ist auch noch das Full-Service-Paket im Preis enthalten. Wartung und Verschleiß sind in der monatlichen Rate also schon mit einberechnet. Das Angebot läuft über 24 Monate bei 10.000 Kilometern jährlicher Fahrleistung. Gegen Aufpreis lassen sich beide Parameter anpassen, maximal sind 20.000 Kilometer pro Jahr für monatlich 74,78 Euro netto möglich. Die Ausstattung des Astra ist recht spartanisch, immerhin sind Einparkhilfe, Klima, Siebenzoll-Touchscreen mit Apple Carplay und Android Auto an Bord. Achtung, das Angebot gilt nur bis 30. Dezember 2019!

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.