Peugeot 5008: Preise nach dem Facelift

Peugeot 5008: Preise nach dem Facelift

Das kostet der Peugeot 5008

Peugeot hat den Kompaktvan 5008 überarbeitet. Der Franzose bekommt eine neue Front mit anderen Leuchten und ein edleres Ambiente. Jetzt gibt es Preise.
Peugeot hat den 5008 überarbeitet und nennt jetzt die neuen Preise. Mit Platz für bis zu sieben Personen steht der Kompakt-Van in der Basisversion als 5008 Access 120 VTi mit 120 PS starkem 1,6-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor ab 22.000 Euro bei den Händlern. Der Diesel mit 115 PS startet bei 24.150 Euro. Neu im Angebot ist das optionale City-Paket (1100 Euro) mit Rückfahrkamera und dem Navigationsgerät WIP Nav plus für die höheren Ausstattungslinien Active und Allure.

Peugeot 308: Neue Fotos!

Alle News und Tests zum Peugeot 5008

Die Front wurde neu gestaltet und kommt mit neuer Leuchtengrafik, der Grill ist optisch von der Front losgelöst und repräsentiert das neue Markengesicht. In den höheren Ausstattungsvarianten sind die Scheinwerfer mit einer Xenon-Linse versehen, deren Leuchtweite lastabhängig automatisch angepasst wird und deren Lichtkegel in Kurven nach innen schwenkt. Neu gezeichnet wurden auch die unteren Lufteinlass- und Nebelscheinwerferelemente. Im Interieur verfügt der 5008 künftig über eine lasergravierte Mittelkonsole und je nach Linie über neue Ausstattungselemente wie eine Rückfahrkamera und ein Head-up-Display in Farbe. Zudem wurden die Materialien aufgewertet und die Sitzbezüge mit neuen Designs versehen.

Stichworte:

Kompaktvan

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.