Volltreffer! Ab sofort vereint der neue 911 GTS unterm scharfen Blech alles, wofür wir Porsche lieben. Der Dreiliter-Boxer bringt es auf feiste 480 PS, um sich zügig vom Carrera abzusetzen, das zehn Millimeter tiefere Sportfahrwerk stammt direkt vom Turbo ab. Aktivfahrwerk und Sportabgasanlage gehören zur Serie, für ein spontanes Ansprechen des Hecks wird die Hauptfeder an der Hinterachse stets vorgespannt. Und gespannt sind auch wir, also nichts wie los. (Wichtige Tipps für den Neuwagenkauf im Internet)

Den 911 GTS gibt es in allen erdenklichen Varianten

Porsche 911 Carrera 4 GTS PDK
Wie hätten Sie's denn gern? Den 911 GTS gibt es als Targa, Cabrio oder – wie im Test – als Coupé.
Porsche gönnt uns das Modell "volle Hütte". Bedeutet konkret: GTS Coupé mit Allrad und Leichtbaupaket, dazu Keramikbremse und Carbondach sowie Allrad und Achtgang-Doppelkuppler. Es gibt den GTS aber in nahezu allen denkbaren Konfigurationen: Coupé, Cabrio, Targa, Handschalter oder Heckantrieb (nicht im Targa) – alles geht, nichts muss. Auf der Rennstrecke macht unser GTS schließlich keine Kompromisse. Die nahezu perfekten Kohlefaser-Schalensitze passen wie immer vorzüglich. Der Fahrer wäre zwar mit einem ein paar Grad steileren Lehnenwinkel noch glücklicher, aber das ist nun wahrlich persönliche Präferenz. Und vergessen, sobald der Motor aufmuckt.
AUTO BILD Gebrauchtwagenmarkt
Image Porsche 911 Targa 4 GTS PDK
199.000
Porsche 911 Targa 4 GTS PDK
1 km
353 KW (480 PS)
01/2023
Zum Angebot
Benzin, 9,9 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 227 g/km*
Image Porsche 911 992 Turbo S  SPORT-DESIGN/INNO/LIFT/BURM/SPORTAB
279.500
Porsche 911 992 Turbo S SPORT-DESIGN/INNO/LIFT/BURM/SPORTAB
1.320 km
478 KW (650 PS)
01/2023
Zum Angebot
Benzin, 11,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 254 g/km*
Image Porsche 911 /992 Targa GTS, Lift, LED, InnoD, Kamera
212.900
Porsche 911 /992 Targa GTS, Lift, LED, InnoD, Kamera
45 km
353 KW (480 PS)
12/2022
Zum Angebot
Benzin, 9,9 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 227 g/km*
Image Porsche 911 TurboS Lift Pano SAGA ACC PASM Matrix SOFORT
272.580
Porsche 911 TurboS Lift Pano SAGA ACC PASM Matrix SOFORT
1.850 km
478 KW (650 PS)
11/2022
Zum Angebot
Benzin, 11,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 254 g/km*
Image Porsche 911 Carrera 4 GTS Cabrio /Leder-Rot/Matrix/Lift
218.800
Porsche 911 Carrera 4 GTS Cabrio /Leder-Rot/Matrix/Lift
3.400 km
353 KW (480 PS)
10/2022
Zum Angebot
Benzin, 9,9 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 226 g/km*
Image Porsche 911 992 GT3 PDK+PCCB+Lift+Carbon+N.Modell
258.911
Porsche 911 992 GT3 PDK+PCCB+Lift+Carbon+N.Modell
50 km
375 KW (510 PS)
09/2022
Zum Angebot
Benzin, 12,4 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 283 g/km*
Image Porsche 911 /992 Carrera S Coupe*PANO*SPORTABGAS*CHRONO*
160.000
Porsche 911 /992 Carrera S Coupe*PANO*SPORTABGAS*CHRONO*
10.000 km
331 KW (450 PS)
07/2022
Zum Angebot
Benzin, 9,6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 220 g/km*
Image Porsche 911 992 Carrera 4S Cabriolet Aut.*LED-Matrix*Chrono
173.700
Porsche 911 992 Carrera 4S Cabriolet Aut.*LED-Matrix*Chrono
8.400 km
331 KW (450 PS)
07/2022
Zum Angebot
Benzin, 10,2 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 234 g/km*
Image Porsche 911 CABRIO TURBO S SPORTDESIGN CARBON FULLOPTION
315.000
Porsche 911 CABRIO TURBO S SPORTDESIGN CARBON FULLOPTION
10 km
478 KW (650 PS)
06/2022
Zum Angebot
Benzin, 11,3 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 257 g/km*
Image Porsche 911 (992) Targa 4 GTS, Matrix, Vierradlenkung
205.992
Porsche 911 (992) Targa 4 GTS, Matrix, Vierradlenkung
7.800 km
353 KW (480 PS)
06/2022
Zum Angebot
Benzin, 9,9 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 227 g/km*
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
Ein Service vonEin Service von AutoScout24
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Der Sound der Sportabgasanlage ist so durchdringend, dass wir nach dem obligatorischen Drehradklick auf "Sport Plus" erst mal die Auspuffklappe schließen müssen, sonst verstehen wir den vorausfahrenden Instruktor nicht – trotz voller Lautstärke am Funkgerät. Die akustischen Maßnahmen dürfen also als erfolgreich gelten. Wobei der Sound eher zufällig auch vom unbedingten Willen zur Gewichtsdiät profitiert. Bei der Dämmung flog der eine oder andere Quadratzentimeter Bitumenmaterial aus dem Auto, als Bestandteil des Leichtbaupakets wurde auf eine Rückbank gleich ganz verzichtet. Beides trägt dazu bei, dass der Sound des Boxers noch ungefilterter in den Innenraum gelangt. Einfach herrlich, wie kleine Steinchen in den Radhäusern einen wilden Beat trommeln und das Schreien des Motors oberhalb von 7000 Touren jeden Gesprächsversuch im Keim erstickt. Der 911 GTS will eben ein echtes Fahrerauto sein, kein Komfort-Cruiser.

Mit der Hinterachslenkung ist der 911 noch dynamischer

Porsche 911 Carrera 4 GTS PDK
Querdynamiker: Seine Allradlenkung macht den GTS sehr agil. Heckschwenks beherrscht er natürlich auch.

Mit dem Leichtbaupaket fallen aber nicht nur die Rücksitze weg, die Piloten kommen gleichzeitig in den Genuss der erwähnten Schalensitze, Batterie und Scheiben sind aus Leichtbaumaterialien, der vordere Unterboden ist aerodynamisch optimiert. Das spart insgesamt 25 Kilogramm. Da scheint die sieben Kilogramm schwerere Hinterachslenkung kontraproduktiv, auf der Strecke lässt sie den GTS aber noch mal deutlich leichter erscheinen. Nach vier schnellen Stints auf der Rennstrecke sind wir jedenfalls mehr als beeindruckt. Der GTS liefert die optimale Kombination aus verbindlichem Fahrwerk und astreiner Leistungsausbeute. Nie haben wir das Gefühl, dass dieser Elfer vor Kraft kaum mehr laufen kann, und doch reicht der Punch in allen Lebenslagen mehr als aus.
Dabei lässt sich herrlich instinktiv mit Lastwechseln spielen, das Heck in schnellen Wechselkurven über die Bremse anpendeln, ohne dass je Unsicherheit aufkommt. Die 17.000 Euro Aufpreis zum 450 PS starken Carrera S ist der GTS locker wert. Volltreffer eben. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)

Bildergalerie

Porsche 911 Carrera 4 GTS PDK
Porsche 911 Carrera 4 GTS PDK
Porsche 911 Carrera 4 GTS PDK
Kamera
Fahrbericht Porsche 911 GTS
Technische Daten Porsche 911 Carrera 4 GTS PDK • Motor: B6-Biturbo, hinten längs • Hubraum: 2981 cm³ • Leistung: 353 kW (480 PS) bei 6500/min • max. Drehmoment: 570 Nm bei 2300/min • Antrieb: Allrad, 8-Gang-PDK • Länge/Breite/Höhe: 4533/1852/1303 mm • Leergewicht (DIN): 1595 kg • 0-100 km/h: 3,3 s Vmax: 309 km/h • Verbrauch: 10,8 l/100 km (Super plus) • Preis ab 148.835 Euro.
Schicke Zierteile und neue Felgen machen den GTS optisch verlockend, wirklich unwiderstehlich wird er aber beim Fahren. Den ebenfalls nicht langweiligen Carrera S hängt er technisch, dynamisch und emotional ganz locker ab. AUTO BILD-Urteil: 1-