Es war ein frostiger Empfang im Mai 2019. Obwohl der neue Dauertestkollege Renault Kadjar TCe 160 in der noblen Bose-Edition passend zum aufblühenden Frühling in kräftigem Uralgrün antrat, überwog in der Redaktion die Skepsis. Hat das kompakte SUV das Zeug für eine überzeugende Vorstellung?
Gut sah er ja aus. Geschwungene Linien, passende Proportionen – in der Klasse von Tiguan und Co gibt es hässlichere Mitbewerber. Aber das ist natürlich eine Frage des Geschmacks. Auch der Innenraum machte erst mal einen ordentlichen Eindruck. Das überarbeitete Link-Bediensystem klammerte hier endlich die Klimaanlage aus. Weil aber über die gesamte Testdistanz von 102.603 Kilometern auch immer wieder Handynutzer beim CarPlay ausgeklammert wurden, fällt das System am Ende doch durch. Zu lange Ladezeiten, zu schlechte USB-Erkennung, zu viele Schritte bei der Bedienung.
Gebrauchtwagen mit Garantie
Image Renault Kadjar Life (Rückfahrkamera), Jahr 2015, Benzin
11.300
Renault Kadjar Life (Rückfahrkamera), Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand87.100 km
Leistung96 KW (129 PS)
Erstzulassung09/2015
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,9 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 126 g/km*
Image Renault Kadjar Energy TCe 130 Experience, Jahr 2015, Benzin
12.590
Renault Kadjar Energy TCe 130 Experience, Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand115.158 km
Leistung96 KW (129 PS)
Erstzulassung06/2015
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 126 g/km*
Image Renault Kadjar, Jahr 2016, Benzin
12.890
Renault Kadjar, Jahr 2016, Benzin
Kilometerstand99.450 km
Leistung96 KW (129 PS)
Erstzulassung12/2016
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,7 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 133 g/km*
Image Renault Kadjar Energy TCe 130 Life, Jahr 2016, Benzin
12.990
Renault Kadjar Energy TCe 130 Life, Jahr 2016, Benzin
Kilometerstand69.163 km
Leistung96 KW (129 PS)
Erstzulassung08/2016
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,7 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 127 g/km*
Image Renault Kadjar 130 Life 24 Monate Wartung Inkl bei Finan, Jahr 2017, Benzin
12.990
Renault Kadjar 130 Life 24 Monate Wartung Inkl bei Finan, Jahr 2017, Benzin
Kilometerstand76.957 km
Leistung96 KW (129 PS)
Erstzulassung08/2017
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,9 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 126 g/km*
Image Renault Kadjar Energy TCe 130 Life, Jahr 2016, Benzin
12.990
Renault Kadjar Energy TCe 130 Life, Jahr 2016, Benzin
Kilometerstand69.163 km
Leistung96 KW (129 PS)
Erstzulassung08/2016
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,7 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 127 g/km*
Image Renault Kadjar Life Energy TCe 130 PDC AHK 3,99% EFF*, Jahr 2018, Benzin
13.450
Renault Kadjar Life Energy TCe 130 PDC AHK 3,99% EFF*, Jahr 2018, Benzin
Kilometerstand71.464 km
Leistung96 KW (129 PS)
Erstzulassung01/2018
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 140 g/km*
Image Renault Kadjar Life Energy TCe 130 PDC AHK 3,99% EFF*, Jahr 2018, Benzin
13.450
Renault Kadjar Life Energy TCe 130 PDC AHK 3,99% EFF*, Jahr 2018, Benzin
Kilometerstand71.464 km
Leistung96 KW (129 PS)
Erstzulassung01/2018
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 140 g/km*
Image Renault Kadjar Energy TCe 130 XMOD, Jahr 2016, Benzin
13.490
Renault Kadjar Energy TCe 130 XMOD, Jahr 2016, Benzin
Kilometerstand84.439 km
Leistung96 KW (129 PS)
Erstzulassung04/2016
Zum Inserat
Anfragen
Benzin, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 131 g/km*
Image Renault Kadjar XMOD Energy dCi 130 Safety-Plus-Paket, Jahr 2016, Benzin
13.690
Renault Kadjar XMOD Energy dCi 130 Safety-Plus-Paket, Jahr 2016, Benzin
Kilometerstand76.292 km
Leistung96 KW (129 PS)
Erstzulassung12/2016
Zum Inserat
Anfragen
In Kooperation mit
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Als deutlich intuitiver empfanden die Kollegen dagegen den Bediensatelliten hinter dem Lenkrad, mit dem die Musik gesteuert wird. In einer frühen Form gab es dieses Eigengewächs bei Renault schon im ersten Espace in den 80er-Jahren. "Das geht schnell in Fleisch und Blut über", lobt Kollege Mario Pukšec. Schön, dass man daran festgehalten hat.
Renault Kadjar
Stattliche Erscheinung. Renault Kadjar in Uralgrün. Über die 100.000 Kilometer hat er sich gut gehalten.

Ebenso festgehalten haben sie bei Renault aber auch an den meist billigen Materialien im Innenraum. "Glückwunsch zur Erfindung des magnetischen Teppichs", zürnt Dirk Branke, nachdem auch der stärkste Turbosauger den Dreck nicht aus den Stoffen bekam. Zudem nutzten sie schnell ab, die ausgefranste Laderaumabdeckung sah zum Schluss aus, als wäre sie das Opfer einer Nagerattacke geworden.

Technische Daten

Renault Kadjar TCe 160
Abzweigung
Motor 
Abzweigung
Abzweigung
Hubraum
Abzweigung
Abzweigung
Leistung
Abzweigung
Abzweigung
max. Drehmoment
Abzweigung
Abzweigung
Antrieb
Abzweigung
Abzweigung
Leergewicht
Abzweigung
Abzweigung
Zuladung
Abzweigung
Abzweigung
Kofferraum
Abzweigung
Abzweigung
Höchstgeschwindigkeit
Abzweigung
Abzweigung
Verbrauch*
Abzweigung
Abzweigung
Abgas*
Abzweigung
Vierzylinder, Turbo, vorn quer 
1332 cm3
117 kW (159 PS) bei 5000/min
260 Nm bei 1750/min
Vorderradantrieb/Siebengang-DCT
1456 kg 
462 kg
472–1478 l
210 km/h
6,5 l S/100 km
CO2 154 g/km
Und auch die Kunststoffe im Bereich der Türen (schlugen Blasen) und der Mittelkonsole (knarzig und zum Ende völlig verkratzt) genügen nicht mehr dem heutigen Stand. Der zum Testende hin sehr wackelige Fahrersitz konnte den Qualitätseindruck auch nicht gerade nach oben ziehen. Eher schon die Fußmatten, die sich überraschenderweise nach 100.000 Kilometern wie neu präsentierten.

Renault Kadjar im Dauertest: Einige Kritik beim Fahren

Die Kritik beim Fahren ging schon mit dem Startvorgang los. "Der Startknopf braucht den genau richtigen Druck. Zu kurz, und er reagiert nicht, zu lang, und er geht gleich wieder aus", murrte Kollege Joachim Staat seinerzeit resigniert. Auch das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe sorgte mit ruppigem Anfahren zunehmend für Verdruss. Kollege Peter Fischer: "In engen Parklücken fragst du dich immer: Wann fährt der Kadjar endlich los?" War die Fuhre in Fahrt, nervten das harte Abrollen und die weiche Dämpfung, die den Renault nach Bodenwellen weit ausfedern ließ. "Man merkt, dass für die Franzosen oberhalb von 140 km/h die Welt zu Ende ist", resümierte Martin Puthz und spielte auf die lauten Windgeräusche, die flatternde Motorhaube und den bei hohem Tempo rasant ansteigenden Verbrauch an.

Kosten

Abzweigung
Betriebskosten/Garantien (Fixkosten pro Jahr)
Abzweigung
Abzweigung
Haftpflicht 21 (100 %, SF 5)*
Abzweigung
Abzweigung
Vollkasko 21 (300 € SB, SF 5)*
Abzweigung
Abzweigung
Teilkasko 22 (150 € SB, SF5)*
Abzweigung
Abzweigung
Kfz-Steuer (Euro 6d-Temp)
Abzweigung
Abzweigung
Kraftstoffkosten für 102.603 km
Abzweigung
Abzweigung
8912,73 Liter Super (= 8,7 l/100 km)
Abzweigung
Abzweigung
Motoröl-Nachfüllbedarf 0,0 Liter
Abzweigung
Abzweigung
Inspektionskosten (inkl. Ölwechsel)
Abzweigung
Abzweigung
30.000 km
Abzweigung
Abzweigung
60.000 km
Abzweigung
Abzweigung
90.000 km
Abzweigung
Abzweigung
Reifenkosten inkl. Montage
Abzweigung
Abzweigung
1 Satz Sommerreifen 225/45 ZR 19 Michelin Pilot Sport 4
Abzweigung
Abzweigung
1 Satz Winterreifen 225/45 ZR 19 Pirelli Sottozero 3
Abzweigung
Abzweigung
Preise/Wertverlust
Abzweigung
Abzweigung
Testwagenpreis 5/19 (inkl. Extras)
Abzweigung
Abzweigung
Aktueller Neupreis (inkl. Extras)***
Abzweigung
Abzweigung
Schätzpreis 4/22
Abzweigung
Abzweigung
Wertverlust des Testwagens
Abzweigung
Abzweigung
Gesamtkosten für drei Jahre
Abzweigung
Abzweigung
auf 102.062 km
Abzweigung
Abzweigung
Kosten pro km
Abzweigung
Abzweigung
Kosten pro km mit Wertverlust
Abzweigung
653 Euro
1286 Euro
779 Euro
146 Euro
12.786,82 Euro
0 Euro
510,52 Euro
781,27 Euro
1223,30 Euro**
760 Euro
880 Euro
36.919 Euro
37.510 Euro
14.550 Euro
22.369 Euro
26.602,48 Euro
0,21 Euro
0,44 Euro
Ruhig angegangen, blieb er dagegen meist unter acht Litern. Überhaupt fiel die Kritik für den 1,33-Liter fast durchgängig positiv aus. Abgesehen vom etwas rauen Lauf gefiel das Aggregat mit viel Drehmoment und linearer Kraftentfaltung. Ein angenehmer Alltagsmotor ohne Allüren und mit ausreichend Reserven. Und Stehvermögen. Nie ließ der Kadjar seine Besatzung mit einem Problem im Stich, musste aber einmal unplanmäßig mit einem defekten Kühlerlüfter in die Werkstatt.
Renault Kadjar
Der Renault Kadjar nach der Demontage. Am Motor kaum messbarer Verschleiß – der wäre noch locker für weitere 100.000 Kilometer gut.

Auch die abschließende Zerlegung zeigt: kaum messbarer Verschleiß, kaum Ölkohleaufbau, kein Ölverbrauch – der Motor wäre noch locker für weitere 100.000 Kilometer gut. Auch das Getriebe, obwohl so ruppig, wirkt bei der Zerlegung fast neuwertig. Der Blick mit dem Endoskop in die Hohlräume präsentiert trotz etwas ungleichmäßigem Wachseintrag völlig rostfreie Schweller. Am Ende bringen nur ein paar Kleinigkeiten wie der schief sitzende Tankdeckel, die Scheuerstellen, die die Radhausverkleidung hinterlassen hat, oder das angerostete Heckklappenscharnier ein paar kleine Abzüge in der B-Note.

Die Qualität geht in Ordnung, der Feinschliff fehlt

Ist der Renault Kadjar also am Ende doch eine Empfehlung? Jein. Auch wenn die grundsätzliche Qualität in Ordnung geht, fehlt der Feinschliff. Und ja, ein Dauertest von AUTO BILD hat sicherlich ein schwereres Leben als ein gehegter Privatwagen. Trotzdem sehen die meisten Konkurrenten zumindest innen nach 100.000 Kilometern besser aus. Zumal der Kadjar mit 36.919 Euro kein Sonderangebot ist. Aber er ist ein eigenständiger Franzose mit eigenem Charme. Die Skepsis der Kollegen war also doch unbegründet.

Messwerte

bei Testbeginn
bei Testende
Abzweigung
0-50 km/h
Abzweigung
Abzweigung
0-100/-130 km/h
Abzweigung
Abzweigung
0-160 km/h
Abzweigung
Abzweigung
Zwischenspurt
Abzweigung
Abzweigung
60-100 km/h
Abzweigung
Abzweigung
80-120 km/h
Abzweigung
Abzweigung
Bremsweg
Abzweigung
Abzweigung
aus 100 km/h kalt
Abzweigung
Abzweigung
aus 100 km/h warm
Abzweigung
Abzweigung
Innengeräusch
Abzweigung
Abzweigung
bei 50 km/h
Abzweigung
Abzweigung
bei 100 km/h
Abzweigung
Abzweigung
bei 130 km/h
Abzweigung
Abzweigung
Testverbrauch - CO2
Abzweigung
3,8 s
9,6/15,4 s
24,7 s
4,9 s 
6,3 s 
34,1 m
34,9 m
59 dB(A)
67 dB(A)
71 dB(A)
8,0 l S - 190 g/km
3,5 s
9,1/14,8 s
23,5 s
4,7 s
6,1 s
35,8 m
35,3 m
59 dB(A)
67 dB(A)
71 dB(A)
7,4 l S - 175 g/km

Wertung*

Abzweigung
Zuverlässigkeit
Abzweigung
Abzweigung
Liegenbleiber 
Abzweigung
Abzweigung
Motor-/Getriebeschaden
Abzweigung
Abzweigung
Defekte Antriebs-/Funktionsteile 
Abzweigung
Abzweigung
Zusätzlicher kurzer Werkstattbesuch
Abzweigung
Abzweigung
Zusätzlicher mehrtägiger Werkstattaufenthalt 
Abzweigung
Abzweigung
Defekte und Sonderarbeiten (Radio/Navi/Flüssigkeiten etc.) 
Abzweigung
Abzweigung
Defekte Kleinteile (Lampen etc.) 
Abzweigung
Abzweigung
Langzeitqualität (aus Demontage)
Abzweigung
Abzweigung
Karosserie (Konservierung, Lack, Teppiche, Verkleidungen)
Abzweigung
Abzweigung
Motor (Leistung, Dichtigkeit, Ablagerungen, Laufspuren)
Abzweigung
Abzweigung
Getriebe (Dichtigkeit, Abrieb, Zustand, Kupplung)
Abzweigung
Abzweigung
Abgasanlage (Zustand, Kat, Aufhängung, Abschirmbleche)
Abzweigung
Abzweigung
Fahrwerk (Achsen, Federung, Lenkung, Befestigung)
Abzweigung
Abzweigung
Elektrik (Kabel, Stecker, Steuergeräte, Sicherungen)
Abzweigung
Abzweigung
Alltagswertung/Fahren
Abzweigung
Abzweigung
Ergibt sich aus den Eintragungen im Fahrtenbuch
Abzweigung
Abzweigung
Gesamtpunkte
Abzweigung
Abzweigung
Note
Abzweigung
Anzahl
0
0
0
0
0
0
0
Punkte max.
0-5
0-5
0-5
0-5
0-5
0-5
Punkte max.
0-10
Fehlerpunkte 
0 (von max. 15)
0 (von max. 15)
0 (von max. 5)
0 (von max. 3)
0 (von max. 5)
0 (von max. 2)
0 (von max. 1)
Fehlerpunkte
4
0
0
1
0
0
Fehlerpunkte
7
15
2

Fazit

Glückwunsch, Renault! Der Kadjar liefert eine sehr ordentliche Vorstellung ab und zeigt eine gute Grundqualität. Seine Defizite liegen noch immer in der Materialauswahl im Innenraum und in der mangelnden Feinabstimmung.