Die erste Saab-Neuentwicklung unter dem neuen Besitzer Spyker wird 2012 der 9-3. Mit der Mittelklasselimousine soll die Traditionsmarke endlich wieder auf Stückzahlen kommen und schwarze Zahlen schreiben. Um die Kosten zu reduzieren, wird Saab die Technik des 9-5 nutzen. Damit steht fest, dass bei Saab mittelfristig keine moderne Hybridtechnik zum Einsatz kommt. Der neue 9-3 soll als Limousine, Fließheck und später auch als Cabrio auf den Markt kommen. Für die nötigen Emotionen könnte ab 2013 eine Neuauflage des Sonett sorgen.

Im Überblick: Alle News und Tests zu Saab

Der Roadster könnte in einer Liga mit dem Mercedes SLK oder dem $(LEhttps://www.autobild.de/artikel/preise-audi-a3-cabrio_525989.html:Audi A3 Cabrio|_blank)$ fahren. Von 1955 bis 1974 war der Sonett Kult mit seinen drei Baureihen – hoffen wir auf eine Neuauflage.