Skoda Octavia (2020)

Skoda Octavia (2020)

Skoda Octavia (2020): Preise, Combi, Benziner, Diesel

Neuer Skoda Octavia kostet über 20.000€

Skoda läutet den Bestellstart für den Octavia ein und verrät schon mal die Einstiegspreise. Das kosten Limousine und Kombi!
Skoda hat die Preise für den neuen Octavia bekannt gegeben. Die Limousine startet bei 21.590 Euro, der in Deutschland beliebte "Combi" beginnt bei 22.290 Euro. Die Preise gelten für das jeweilige Einstiegsmodell mit 1.0-TSI-Motor (110 PS) und Sechsgang-Handschaltung. Diese Basismotorisierung wird allerdings erst im Sommer 2020 ausgeliefert. Zusammen mit dem Einliter-Benziner wird dann auch die Ausstattungsvariante "Active" verfügbar sein.

Drei Motoren zum Bestellstart

Zum Bestellstart bieten die Tschechen den Octavia zunächst mit drei Motorisierungen an – zwei Diesel und einen Benziner. Als 1.5 TSI mit 150 PS und manueller Sechsgangschaltung beginnt die Limousine bei 27.360 Euro, der Kombi bei 28.060 Euro. Der Basisdiesel 2.0 TDI mit 115 PS ist ebenfalls an ein manuelles Sechsgang-Getriebe gekoppelt und startet bei 28.380 Euro (Kombi: 29.080 Euro). Mehr Diesel-PS und DSG bietet die 150-PS-Variante des 2.0 TDI (ab 31.680 Euro, Kombi: 32.380 Euro).

"First Edition" ab sofort bestellbar

Zum Marktstart im März 2020 bietet Skoda auch eine "First Edition" des Kombis an. Sie startet mit dem 1.5 TSI bei 30.450 Euro und soll gegenüber dem vergleichbar ausgestatteten Style-Modell einen Preisvorteil von 1410 Euro bieten. Der Kombi kann ab sofort bestellt werden, Freunde des Stufenhecks müssen sich noch ein paar Wochen gedulden.

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.