Vergleich Alt gegen Neu: Skoda Octavia

Skoda Octavia (2020): Vergleich Alt gegen Neu

Das ändert sich beim neuen Octavia

Die Neuauflage des Skoda Octavia wird erwachsener und moderner. AUTO BILD zeigt im Generationsvergleich, was sich alles ändert!
Nach sieben Jahren Bauzeit bringt Skoda 2020 die neue Generation des Octavia auf den Markt. Die vierte Auflage des Kompakten wird praktischer, effizienter und größer. In der Länge wächst der Octavia um zwei Zentimeter auf 4,69 Meter, beim Radstand legt er sogar um fünf Zentimeter zu und bringt es damit auf 2,69 Meter. In die Breite streckt sich der Neue nur um 1,5 Zentimeter (1,83 Meter). 

Der Laderaum der Limousine fasst 600 Liter

Skoda Octavia Combi (2020): Neuvorstellung - Sitzprobe - Infos

Erster Check im neuen Octavia

Die gewachsenen Abmessungen des Tschechen-Kompakten kommen auch dem Kofferraum ein wenig zugute: Das Gepäckabteil wächst bei der Limousine um zehn Liter auf glatte 600 Liter. Im Kombi kommen immerhin 30 Liter dazu, hier fasst der Laderaum des neuen Octavia insgesamt 640 Liter. Was sich beim Skoda Octavia im Vergleich zum Vorgänger noch alles ändert, zeigt AUTO BILD in der Galerie!

Vergleich Alt gegen Neu: Skoda Octavia

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.