Skoda Octavia Combi: Leasing, Preis

Skoda Octavia Combi: Leasing, Preis

Skoda Octavia Combi ab 59 Euro leasen

Im Sommer 2020 kommt der neue Skoda Octavia auf den Markt. Das Auslaufmodell gibt es aktuell zum günstigen Leasing-Preis!
Im Sommer 2020 kommt der neue Skoda Octavia auf den Markt. Wer nicht unbedingt das neueste Modell braucht oder nicht so lange warten möchte, der bekommt die noch aktuelle Generation (Typ 5E) jetzt zum günstigen Preis! Bei "Sparneuwagen" können Gewerbekunden den Octavia Combi mit der Basis-Motorisierung 1.0 TSI (Einliter-Benziner, 116 PS, Handschaltung) für sehr günstige 59 Euro netto pro Monat leasen. Das entspricht einem Leasingfaktor von 0,29. Eine Anzahlung ist nicht nötig, allerdings kommen noch Überführungskosten in Höhe von 822 Euro netto obendrauf. So liegt das Angebot bei einem immer noch guten Gesamt-Leasingfaktor von 0,45. Positiv: In der Leasingrate von 59 Euro netto sind die Wartungskosten schon inbegriffen.

Bis zu 30.000 Freikilometer pro Jahr

Das Angebot läuft über 24 Monate mit einer Gesamtfahrleistung von 20.000 Freikilometern. Vielfahrer können die jährlichen Kilometer auf bis zu 30.000 erhöhen, dann liegt die monatliche Leasingrate bei 129 Euro netto. Für ein Bestellfahrzeug liegt die Lieferzeit bei kurzen zwei Monaten, die Basisausstattung lässt sich gegen Aufpreis anpassen.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.