Wurde der tschechische Autobauer Skoda viele Jahre als günstige VW-Tochter abgetan, laufen die Modelle mit dem Skoda-Emblem im Kühlergrill regelmäßig den Schwestermodellen aus Wolfsburg den Rang ab. Und das gilt nicht nur für die vergleichsweise günstigen Baureihen, sondern auch für das nominelle Topmodell der Marke, den Superb
Vor allem als Kombi ist der Top-Tscheche sehr gefragt und kann sich durchaus mit VW Passat, 5er Touring und A6 Avant messen lassen. Das rechtfertigt dann auch den für einen Skoda recht hohen Einstiegspreis von derzeit 40.260 Euro. Wer es auf den geräumigen Skoda mit dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis abgesehen hat, aber nicht allzu viel Geld ausgeben will, der sollte sich auf dem Gebrauchtwagenmarkt umsehen. Dort gibt es zahlreiche Exemplare in fast allen Farben und Ausführungen. Und so auch diesen attraktiven Vertreter in Ulm.
Gebrauchtwagenmarkt

Aktuelles Angebot: Skoda Superb Combi

Skoda Superb Combi mit Garantie im AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt.

Der zum Verkauf stehende Skoda Superb Combi 2.0 TDI Ambition im edlen Farbton Black-Magic Perleffekt ist noch nicht einmal zwei Jahre alt und wurde im Mai 2021 erstmals zugelassen. Unter dem bislang einzigen Halter hat der Superb in den vergangenen 20 Monaten 19.500 Kilometer zurückgelegt. Und dass, obwohl der Superb dank seines Fahrkomforts durchaus dazu einlädt, weite Strecken am Stück zurückzulegen.
Für einen solchen Einsatz spricht auch die Motorisierung des hier angebotenen Fahrzeugs. Der Zweiliter-Vierzylinder-Diesel 2.0 TDI mit einer Leistung von glatten 200 PS ist mit einem Verbrauch von 4,9 bis 6,2 Liter auf 100 Kilometer angegeben und wirkt dank der Kombination aus früh anliegendem Drehmoment und Siebengang-DSG dennoch vergleichsweise sportlich. Auf jeden Fall eine Kombination, in der man im Alltag gerne unterwegs ist.

Schnäppchen mit Garantie

Dass der alte Ruf der Marke Skoda nicht mehr zutrifft, erkennt man spätestens bei einem Blick auf die Ausstattungsliste. Der Gebrauchte hat fast alles, was auch einem brandneuen Passat stehen würde. Mit dabei sind das Navigationssystem Amundsen, das digitale Kombiinstrument, eine Rückfahrkamera, zahlreiche Assistenzsysteme sowie das Chrom-Paket. Ein besonderes Highlight dieses Gebrauchtwagen-Angebots ist die hohe Garantie. Nach Ablauf der zweijährigen Neuwagengarantie greift die Anschlussgarantie und bietet dem neuen Besitzer damit bis 22.04.2025 oder 90.000 Kilometer Sicherheit gegen zahlreiche Mängel.
Das volldigitale Kombiinstrument passt perfekt zum schlichten aber modernen Look des Superb-Innenraums.
Und als ob das nicht genug wäre, punktet Skoda wieder einmal mit dem Preis. Der Anbieter Auto Götz aus Beilngries in Bayern bietet den schwarzen Superb Combi für gerade einmal 35.490 Euro an. Als Vergleich: Zum Bestellzeitpunkt hat der Diesel in dieser Ausstattung deutlich mehr als 40.000 Euro gekostet.

Von

Jens Borkum