Renault 14-20 aus "Titanic"
Darf natürlich nicht fehlen: der tauchende Lotus Esprit aus "Der Spion, der mich liebte".
Das AutoMuseum in Wolfsburg lockt mit einer Ausstellung der besonderen Art für 007-Fans! Unter dem Titel "WOB 007" können Bond-Verehrer bis zum 4. März 2018 insgesamt elf originale Filmautos sowie allerhand Requisiten begutachten. Zu sehen sind unter anderem der Aston Martin DB5, der in keiner guten Bond-Ausstellung fehlen darf, der legendäre tauchende Lotus Esprit und Bonds erster fahrbarer Untersatz: ein Sunbeam Alpine S II, in dem Sean Connery 1962 in Jamaika chauffiert wurde. Darüber hinaus stehen und hängen im AutoMuseum allerhand Filmposter, Kostüme und mehrere Hundert Modelle der Filmfahrzeuge. Sehen Sie die elf Filmautos aus der Ausstellung "WOB 007" in der Galerie!