Bloß nicht auffallen. Vor allem natürlich nicht negativ. So lautete das Credo vieler japanischer Mittelklassen. Der von 2008 bis 2018 gebaute Avensis (Werkscode T27) macht da keine Ausnahme, spielte auch stückzahlenmäßig stets eine Nebenrolle. Seine große Stunde schlägt jedoch regelmäßig beim TÜV-Report, wenn er vorderste Plätze belegt. Doch wie fit ist der Japaner abseits der HU?
AUTO BILD Gebrauchtwagenmarkt
Image Toyota Avensis Touring Sports Team D Navi LED
20.450
Toyota Avensis Touring Sports Team D Navi LED
30.000 km
108 KW (147 PS)
12/2018
Zum Angebot
Benzin, 6,5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 148 g/km*
Image Toyota Avensis Touring 1.8Sports Team D/NAVI/KAMERA/LED
17.300
Toyota Avensis Touring 1.8Sports Team D/NAVI/KAMERA/LED
82.336 km
108 KW (147 PS)
12/2018
Zum Angebot
Benzin, 6,5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 148 g/km*
Image Toyota Avensis Touring Sports 1.8 Team Deutschland
24.950
Toyota Avensis Touring Sports 1.8 Team Deutschland
10.000 km
108 KW (147 PS)
08/2018
Zum Angebot
Benzin, 6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 139 g/km*
Image Toyota Avensis Touring Sports 1.8 Team Deutschland
19.890
Toyota Avensis Touring Sports 1.8 Team Deutschland
36.000 km
108 KW (147 PS)
07/2018
Zum Angebot
Benzin, 6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 139 g/km*
Image Toyota Avensis Touring Sports 1.8 Edition S+
18.490
Toyota Avensis Touring Sports 1.8 Edition S+
123.000 km
108 KW (147 PS)
06/2018
Zum Angebot
Benzin, 6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 139 g/km*
Image Toyota Avensis Touring Sports 1,8 Team Deutschland + AHK
17.910
Toyota Avensis Touring Sports 1,8 Team Deutschland + AHK
91.998 km
108 KW (147 PS)
06/2018
Zum Angebot
Benzin, 6,5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 148 g/km*
Image Toyota Avensis Touring Sports 1.8 Executive
19.990
Toyota Avensis Touring Sports 1.8 Executive
79.400 km
108 KW (147 PS)
06/2018
Zum Angebot
Benzin, 6,5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 148 g/km*
Image Toyota Avensis Kombi 1.8 VVT-i Team D Navi Kamera
17.680
Toyota Avensis Kombi 1.8 VVT-i Team D Navi Kamera
109.375 km
108 KW (147 PS)
06/2018
Zum Angebot
Benzin, 6,5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 148 g/km*
Image Toyota Avensis Touring Sports 1,8 Keyless Rückfahrkam. LED-Tagfah
18.480
Toyota Avensis Touring Sports 1,8 Keyless Rückfahrkam. LED-Tagfah
57.700 km
108 KW (147 PS)
06/2018
Zum Angebot
Image Toyota Avensis 1,8 Touring Sports Team D Automatik
20.590
Toyota Avensis 1,8 Touring Sports Team D Automatik
69.893 km
108 KW (147 PS)
05/2018
Zum Angebot
Benzin, 6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 139 g/km*
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
Ein Service vonEin Service von AutoScout24
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Die Ausstattung ist üppig, die Qualitätsanmutung mäßig

Toyota Avensis Touring Sports
Die Cockpitoptik ist nüchtern gehalten. Grafiken und Systemgeschwindigkeit wirken überholt. Immerhin bietet das Soundsystem einen guten Klang.
Unser Fotofahrzeug wird vom Autohus in Bockel bei Bremen für 13.980 Euro angeboten. Unter ihrer unscheinbaren Hülle bietet die dritte und bislang letzte Avensis-Generation reichlich Platz für eine Familie mit zwei Kindern. Die Ausstattung mit Acht-Zoll-Infotainmentmonitor, Zwei-Zonen-Klimaautomatik und 17-Zoll-Alufelgen ist üppig, jedoch sollte man keine allzu großen Erwartungen an die Qualitätsanmutung haben. Kunststoffe in unterschiedlichen Grautönen wirken altbacken und wenig stilsicher. Bis auf leichtes Knistern aus dem Armaturenbrett stimmt dafür die Verarbeitung. Gewöhnungsbedürftig sind der neben der Lenksäule verbaute Taster für die elektrische Parkbremse, unbeleuchtete Fensterheberschalter und der zu tief platzierte Touchbildschirm.

Die erhebliche Korrosion ist nicht akzeptabel

Toyota Avensis
Touring Sports
Bei unserem Fotoauto waren beide Achsen und Teile des Unterbodens bereits erheblich korrodiert.
Das Bordbuch belegt, dass das Fahrzeug aus Dänemark kommt. Wo es dort wie lange lief, ist nicht nachvollziehbar. Doch die von uns dokumentierten Anrostungen an Achsen und Bodengruppe sind für ein viereinhalb Jahre junges Auto inakzeptabel. Besser gefällt das Sicherheitspaket: Fernlicht-, Spurhalte- und Notbremsassistenten funktionieren gut, LED-Scheinwerfer machen die Nacht (fast) zum Tag. Der Euro-6b-Diesel stammt von BMW. Im dritten und letzten Faceliftzyklus ist er die Topmotorisierung, denn der 177 PS starke 2.2 D-4D wurde 2015 eingestellt. Im Avensis läuft das ausreichend kräftige 143-PS-Common-Rail-Triebwerk kalt zunächst recht kernig, lässt sich dafür diszipliniert mit nur fünf Liter Diesel bewegen. Einen sparsamen Hybridantrieb analog zu Auris und Yaris gab es im Avensis leider nie.

Bildergalerie

Toyota Avensis Touring Sports
Toyota Avensis Touring Sports
Toyota Avensis Touring Sports
Kamera
Gebrauchtwagen-Test Toyota Avensis Touring Sports
Fazit: Aufgrund der möglichen Rostprobleme ist ein Check der Bodengruppe entscheidend! Passen Zustand und (Nach-)Konservierung, spricht aus Vernunftgründen wenig gegen den als Limousine und Kombi gebauten Mittelklasse-Japaner.