Toyota GR Hilux (2023): Motor, V6, Marktstart

Toyota GR Hilux (2023): Motor, V6, Marktstart

Raptor-Gegner von Toyota?

Toyota könnte seinen Pick-up Hilux in einer 270 PS starken GR-Version bringen! Darauf deutet eine Patentschrift hin. AUTO BILD hat neue Infos!
Toyota spielt offenbar mit dem Gedanken, auch den Pick-up Hilux als Sportvariante von Gazoo Racing (GR) auf den Markt zu bringen. Darauf deutet ein Patent hin, das die Marke bereits im Sommer 2019 in Australien eingereicht hatte – damit ließ sich Toyota den Namen "GR Hilux" schützen. Das würde zu Toyotas aktueller Strategie passen, alle Kernmodelle der Marke auch als GR-Variante zu bringen. Diesen Plan verriet der europäische Toyota-Vertriebschef im Interview mit dem Magazin "Automotive News".
Tuning-Zubehör bei Amazon

Felgen

Heckspoiler

Folie

Abgasanlage

Gewindefahrwerk

In Brasilien gibt es den Toyota Hilux bereits seit 2019 mit einem GR-Optikpaket. Es könnte einen Hinweis darauf liefern, wie der Sport-Pick-up aussehen wird: Motorhaube, Dach und Grill sind in Schwarz-Metallic lackiert, die Nebelscheinwerfer tragen eine auffällige rote Umrandung. Die schwarzen 17-Zoll-Felgen haben am Reifen einen auffälligen Rand in glänzendem Chrom, der wie blankes Metall wirkt. Ein großflächiges Aufkleber-Dekor in den GR-Farben Rot und Schwarz rundet das Ganze ab.

GR Hilux könnte 270 PS bekommen

Beim brasilianischen GR-Paket prägen schwarzes Leder und rote Ziernähte den Innenraum.

Im Innenraum kommt schwarzes Leder mit roten Ziernähten zum Einsatz. Außerdem ist der brasilianische GR-Pick-up mit härteren Federn und strafferen Dämpfern sowie mit einem Sperrdifferenzial ausgestattet. Unter der Haube könnte einem Bericht von "Cars Guide" zufolge ein mächtiger V6-Diesel stecken. Der soll um die 270 PS und 650 Nm bereitstellen und damit den 213 PS starken Ford Ranger Raptor überflügeln. Der Toyota GR Hilux könnte bereits mit der nächsten Hilux-Generation auf den Markt kommen. Sie wird wahrscheinlich 2023 präsentiert.

Stichworte:

Pick-up

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.